CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Froli Frolexus Sentina Starr Tellerlattenrost Test

Forti Frolexus Sentina Starr

Forti Frolexus Sentina Starr

Unsere Einschätzung

Forti Frolexus Sentina Starr Test

<a href="https://www.lattenrost.org/forti-frolexus/sentina-starr/"><img src="https://www.lattenrost.org/wp-content/uploads/awards/968.png" alt="Forti Frolexus Sentina Starr" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Forti Frolexus Sentina Starr bei Amazon:

Merkmale

  • Schulterzone mit soften Federelementen
  • Becken- und Lendenwirbelbereich mit individueller Härteverstellung
  • Punktuelle, individuelle Unterstützung

Vorteile

  • hohe Punktelastizität
  • Federweg 3 cm

Nachteile

  • sehr hohe Preis
  • Kopf- und Fußteil nicht verstellbar

Technische Daten

MarkeForti Frolexus
ModellSentina Starr
Aktueller Preisca. 479 Euro

Der Froli Frolexus Sentina Starr bietet eine hervorragende Unterfederung und eine sehr gute Lastverteilung auf die gesamte Fläche. Der Preis für dieses Modell ist dafür aber auch sehr hoch und ein Verstellen des Kopf- oder Fußbereiches ist nicht möglich.

Forti Frolexus Sentina Starr bei Amazon

  • Forti Frolexus Sentina Starr jetzt bei Amazon.de bestellen
479,00 €
Forti Frolexus Sentina Starr bei Amazon:

Ausstattung

Der Schulterbereich dieses Modells ist mit weicheren Federelementen ausgestattet und durch gelbe Farbe gekennzeichnet. Die 50 hier verbauten Tellerfederelemente sind äußerst flexibel und lassen sich in alle Richtungen biegen. Die Bauhöhe liegt bei rund 8,8 cm, der Federweg beträgt 3 cm. Im Becken- und im Lendenwirbelbereich ermöglicht das Modell außerdem noch ein individuelles Anpassen des Härtegrades. Ein Verstellen des Kopf- oder des Fußteils ist bei diesem Modell leider nicht möglich. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Körper sinkt bei diesem Tellerlattenrost so in die Matratze ein, dass nur an den Stellen nachgegeben wird, an denen ein erhöhtes Gewicht aufliegt. Dadurch entstehen beim Schlafen keine Hohlräume, die für eine Schädigung der Wirbelsäule sorgen könnten, vermeldet der Hersteller. Ganz im Gegenteil, denn durch die hohe Punktelastizität werden die Gelenke und die Wirbelsäule optimal geschont. Außerdem geht die Luftzirkulation stets ohne Probleme vonstatten. Schade ist allerdings, dass sich weder das Kopf- noch das Fußteil anpassen lassen, denn dadurch könnte der Liegekomfort zusätzlich erhöht und eine bessere Zirkulation des Blutkreislaufs erzielt werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 479 Euro im Online-Shop von Amazon. Sollte man eine größere Ausführung benötigen, dann wird der Preis entsprechend höher. Für einen solchen Preis hätte man aber schon gut und gerne erwarten können, dass sich zumindest Kopf- oder Fußteil verstellen lassen. Immerhin gibt es auf dem Markt ähnlich gute Produkte, die ebenfalls mit Tellerfederelemente ausgestattet und wesentlich billiger sind, dafür aber ein Verstellen dieser Bereiche ermöglichen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Dieses Modell lässt ein komfortables Verstellen des Härtegrades im Becken- und Lendenwirbelbereich zu. Im Bereich der Schulterpartien kommen weichere Federelemente zum Einsatz. Das Produkt bietet außerdem eine punktuelle Unterstützung der Körperlast und verteilt diese optimal auf die gesamte Fläche. Ein Anpassen des Winkels von Kopf- und Fußteil ist hier leider nicht möglich. Der Preis für das Modell ist darüber hinaus ein wenig zu hoch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Forti Frolexus Sentina Starr gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?