Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Hotelbettwäsche – gute Qualität, tolles Aussehen

Hotelbettwäsche Wenn Sie wollen, dass Ihre Kunden ganz sanft ins Traumland gleiten, ihre Füße hochlegen können und schnell einschlafen, wenn Sie bei Ihnen übernachten, sind sie mit Hotelbettwäsche an der richtigen Adresse. Wer seine Kunden so richtig verwöhnen möchte, setzt auf Sommer- und Winterbettwäsche, damit es nie zu warm oder zu kalt ist. Egal, ob Sie Bettwäsche für Hotels, für das Air BnB Angebot, für ein privates Gästezimmer oder für Ihre Gäste Zuhause benötigen – mit der Hotelbettwäsche liegen Sie nie falsch. Doch was ist der Unterschied zwischen Bettwäsche für Hotels und normaler Bettwäsche, die man Zuhause hat? Wir schauen uns einen Hotelbettwäsche Test an, zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile von Hotelbettwäsche und verraten Ihnen, welche Farbe am besten geeignet ist, um sie im Hotel oder bei privaten Zimmervermietungen anzubieten.

Hotelbettwäsche Test 2020

Was ist der Unterschied zwischen Bettwäsche für Hotels und normaler Bettwäsche?

Hotelbettwäsche Bettwäsche kennt jeder von uns. Zuhause wird sie auf das eigene Bett gezogen, verweilt dort wahrscheinlich zwei Wochen bis zu einem Monat, wird abgezogen, wieder gewaschen und wieder aufgezogen. Die Auswahl bei der Bettwäsche für Zuhause ist riesengroß. Es gibt sie nicht nur in unterschiedlichen Größen, sondern auch mit den verschiedensten Designs.

» Mehr Informationen

Doch was ist der Unterschied zwischen unserer Bettwäsche Zuhause zu der Bettwäsche im Hotel? Zuerst einmal muss die Bettwäsche im Hotel einheitlich sein. Auf die Kunden würde es etwas seltsam wirken, wenn in jedem Hotelzimmer ein anderes Bettdecken Design zu finden ist, genauso wenn die Einrichtung unterschiedlich aussehen würde. Viele Hotels und auch private Gästezimmer suchen sich deswegen Bettwäsche aus, die einheitlich ist und so in jedem Zimmer verwendet werden kann.

Auch sind die Ansprüche an die Bettwäsche recht hoch. Zwar will man Zuhause auch eine schöne Bettwäsche in guter Qualität haben, aber es ist auch nicht schlimm, wenn sie ab und zu ersetzt werden muss. Das bringt nicht nur frischen Wind in die Wohnung, sondern ändert auch das Aussehen der Wohnung. Doch bei Hotelbettwäsche schlägt die Qualität wirklich ins Gewicht. Sie muss stimmen, denn wenn die Hotelbettwäsche ausgewechselt werden muss, handelt es sich nur nicht um ein Kissenbezug, ein Deckenbezug und ein Bettlaken wie Zuhause, sondern um viele, viele mehr. Das geht ins Geld, wenn ständig Löcher oder Flecken entstehen, die Farbe ausbleicht oder das Material morscht wird. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie lieber auf eine hochwertige Qualität achten.

Zuhause gibt es auch Bettwäsche, die bügelfrei ist, aber wohl niemanden macht es etwas aus, wenn ein Bettbezug gewaschen werden muss oder wenn der Bettbezug Zuhause ungebügelt auf das Bett kommt. Doch die Hotelbettwäsche sollte immer bügelfrei sein. Wenn Sie nämlich auf Hotelbettwäsche bügelfrei setzen, sparen Sie sich die zusätzlichen Kosten für das Bügeln nach der Wäsche und können die Bettwäsche direkt wieder auf die Betten ziehen. Das spart zudem Zeit und so können die Betten schneller wieder vorbereitet werden, um schneller Kunden wieder aufzunehmen.

In welchen Ausführungen gibt es Hotelbettwäsche?

Wer sich im Hotel schon einmal umgesehen hat, wird bemerkt haben, dass es viele unterschiedliche Arten von Hotelbettwäsche gibt. Es gibt Übergrößen, doppelte Bettdecken, aber auch einzelne schmale Bettdecken. Genauso gibt es unterschiedlichen Farben, Materialien und Ausstattungen.

» Mehr Informationen

Damit Sie einen Überblick bekommen, welche Arten von Hotelbettwäsche es gibt, werfen Sie einen Blick in die nachfolgende Tabelle. Wir haben Ihnen die wichtigsten Kriterien aufgelistet.

Verschiedene Möglichkeiten Ausführungen
Größe
  • Hotelbettwäsche 135×200 cm
  • Hotelbettwäsche 155×220 cm
  • Hotelbettwäsche 200×200 cm
Einsatzort
  • Gästezimmer
  • Ferienwohnung
  • Air BnB
  • Vermietung
  • Gäste
  • Privat Anbieter
  • Privatpersonen
Material
  • Leinen
  • Baumwolle
  • Seide
  • Biber
  • Flanell
  • Satin
  • Jersey
  • Ägyptische Baumwolle
  • Damast
Ausstattung
  • Hotelqualität
  • Bügelfrei
  • Set als 3 teilig oder 4 teilig
  • Bettwäsche mit Hotelverschluss
Farben
  • Hotelbettwäsche Weiss
  • Grau
  • Blau
  • Rosé
  • Gelb
  • Rot
  • Pink
  • Grün
  • etc.

Welches ist die beste Farbe für Hotelbettwäsche?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister, denn jedes Hotel achtet nicht nur auf die Qualität der Bettwäsche, sondern auch dass sie farblich ins Konzept des Hauses passt. So kann limonengrüne oder knallig pinke Bettwäsche bei einem Hotel gut aussehen, weil sie ins durchgeplante Konzept passt, beim anderen Hotel aber völlig deplaziert wirken, weil sich nichts anderes in der Farbe wiederfindet und das Hotel eher im Vintage Stil eingerichtet ist.

» Mehr Informationen

Wenn Sie sich überlegen, welche Farbe zu Ihrem Gästezimmer oder Hotel passt, sollten Sie sich immer fragen, wie das Konzept Ihres Zimmer bzw. Ihres Hotels ist. Ist es jung, frisch und dynamisch eingerichtet oder ist es eher traditionell im Vintage Look gehalten? Beides hat seine Vorzüge und ist reine Geschmackssache, aber dementsprechend sollten Sie Ihre Bettwäsche wählen. Nichts ist schlimmer, als deplazierte Bettwäsche, die den Raum nicht widerspiegelt und negativ auffällt, sobald man das Zimmer betreten hat.

Möglichst neutral halten Sie es mit Farben wie Weiß, Dunkelblau, Grau oder auch Beige. Wenn die Bettwäsche sich einfach nur ins Zimmer fügen und nicht auffallen soll, sind diese Farben genau das Richtige. In Hotels findet man oft die Hotelbettwäsche Weiss. Sie erleichtert die Arbeit, da man sie hervorragend bleichen lassen kann. Sie kann gekocht werden, sodass alle Keime und Bakterien abgetötet werden und sieht trotzdem noch gut danach aus. Ihre Farbe kann nicht verbleichen wie bei anderen Tönen und sie lässt sich auch nicht auswaschen. Besonders die Farbe Weiß wird deswegen oft genommen, dicht gefolgt von Grau und Beige. Bei Dunkelblau besteht wieder das Problem, dass die Farbe ausbleichen kann, wenn Sie zu heiß gewaschen wird.

Wenn die Bettwäsche aber etwas aussagen und den Mittelpunkt vom Raum bilden soll, dann sollte sie auch auffallen. Wenn der Raum sowieso bunt eingerichtet ist, kann er ruhig auch mit bunter Bettwäsche aufgepeppt werden. Wichtig ist allerdings, dass der Look professionell bleibt. Comic-Figuren will niemand sehen, aber Pop Art Muster, Blumen, Punkte oder auch knallige Farben sind durchaus gefragt.

Was sind die Vor- und Nachteile von Hotelbettwäsche?

  • der Look der Betten ist einheitlich
  • kann gekocht werden bzw. auf hohen Temperaturen gewaschen werden
  • kann gebleicht werden
  • gute Qualität
  • robust
  • Hotelbettwäsche bügelfrei
  • Hotelbettwäsche weiss und in anderen Farben erhältlich
  • wenn die Qualität nicht gut ist, muss alles ausgewechselt werden

Hotelbettwäsche Test – Hotelbettwäsche kaufen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich Hotelbettwäsche zuzulegen, sollten Sie sich überlegen, welche Anforderungen Sie an die tägliche Bettwäsche haben. Soll die Hotelbettwäsche bügelfrei sein und soll sie eine Hotelqualität vorweisen? Soll es sich um Bettwäsche mit einem Hotelverschluss handeln oder kann es auch ganz normale Bettwäsche sein? Soll es eine Hotelbettwäsche aus Leinen oder soll sie lieber aus Flanell hergestellt sein? Benötigen Sie die Hotelbettwäsche im Sommer oder im Winter? Auch müssen Sie sich fragen, ob die Hotelbettwäsche weiss, grau oder blau sein soll.

» Mehr Informationen

Wenn Sie sich all diese Fragen beantworten können, machen Sie sich auf die Suche nach einer guten Hotelbettwäsche, bei der die Qualität stimmt. Überlegen Sie sich auch noch im Voraus, welche Größe die Hotelbettwäsche haben soll.

In folgenden Größen ist Hotelbettwäsche verfügbar:

  • Hotelbettwäsche 135×200 cm
  • Hotelbettwäsche 155×220 cm
  • Hotelbettwäsche 200×200 cm

Besonders beliebt ist Hotelbettwäsche von Erwin Müller und Zollner, es gibt aber auch viele andere Marken und Hersteller, die hochwertig sind und eine gute Qualität vorweisen. Vergleichen Sie in einem Hotelbettwäsche Test den Testsieger mit den Erfahrungen anderer Kunden. Die günstigen Angebote gibt es bei Lidl, Aldi, Dänisches Bettenlager, Esprit, H&M, Tchibo und Ebay.

Tipp: Wenn Sie Hotelbettwäsche günstig kaufen wollen, starten Sie einen Preisvergleich und werfen Sie einen Blick auf die Restposten und den Online Shop. Hier lassen sich immer gute Schnäppchen machen, besonders in der Sale Zeit. Das Angebot ist groß und die Preise sind fair, also schauen Sie am besten gleich hinein.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Hotelbettwäsche – gute Qualität, tolles Aussehen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen