Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hukla Quattroplus Plan Lattenrost Test

Hukla Quattroplus Plan

Hukla Quattroplus Plan

Unsere Einschätzung

Hukla Quattroplus Plan Test

<a href="https://www.lattenrost.org/hukla/quattroplus-plan/"><img src="https://www.lattenrost.org/wp-content/uploads/awards/726.png" alt="Hukla Quattroplus Plan" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Hukla Quattroplus Plan bei Amazon:

Merkmale

  • 42 Mehrschicht-Federholzleisten in flexiblen, dauerelastischen 3-fach-Kautschukelementen gelagert
  • Schulter- und Beckenabsenkung durch flexible Kautschuk-Kappen.
  • Stufenlose Härteregulierung im Becken- und Lordosenbereich durch 9 Doppelleisten
  • Starre Ausführung

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • hohe Anzahl an Federleisten

Nachteile

  • Kopf- und Fußteil nicht verstellbar

Technische Daten

MarkeHukla
ModellQuattroplus Plan
Aktueller Preisca. 169 Euro

Der Quattroplus Plan Lattenrost von Hukla ist hochwertig verarbeitet und kann durch die zahlreichen Federleisten überzeugen, die hier in großer Zahl angebracht wurden und so für eine hervorragende Federung sorgen. Allerdings lässt dieses Modell weder ein Verstellen des Kopf- noch des Fußteils zu. 

Hukla Quattroplus Plan bei Amazon

  • Hukla Quattroplus Plan jetzt bei Amazon.de bestellen
169,00 €
Hukla Quattroplus Plan bei Amazon:

Ausstattung

Dieses Modell bringt ein Gewicht von rund 16 Kilogramm auf die Waage, wenn man von einer Liegefläche von 80 x 200 cm ausgeht. Bei einer 140 x 200 cm großen Liegefläche ergibt sich ein Gewicht von 24 Kilogramm. Die Breite der Federleisten beträgt etwa 2,4 cm. In unbelastetem Zustand lässt sich außerdem eine Höhe von 9 cm messen. Die Außenholme haben eine Höhe von 5,5 cm. Des Weiteren kommen bei diesem Modell 42 Federleisten aus mehrschichtigem Holz zum Einsatz. Diese sind in sehr elastischen 3-fach-Kautschukelementen eingelagert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Durch die angesprochenen Kautschukkappen kommt es zu einer verbesserten Schulter- und Beckenabsenkung, verspricht der Hersteller. Darüber hinaus ist bei diesem Modell auch ein Lordosebereich eingerichtet, der ein stufenloses Verstellen des Härtegrades zulässt. Allerdings bleibt auch zu erwähnen, dass dieser Lattenrost in einer starren Ausführung daher kommt und sich so weder das Kopf- noch das Fußteil verstellen lassen. Die Anzahl der Federleisten ist dafür sehr erfreulich, da es zu einer noch besseren Federleistung dadruch kommt. Durch die Überlagerung der Kautschukkappen über den Rahmen stellt sich des Weiteren eine noch stabilere Bauweise heraus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 169 Euro im Online-Shop von Amazon. Durch die vielen Federleisten ist der Liegekomfort in Verbindung mit den Liegezonen gut, entnehmen wir den Kundenbewertungen auf Amazon. Dennoch hätten wir uns gewünscht, dass sich zumindest das Kopfteil verstellen lässt um einen besseren Komfort zu ermöglichen. Für den recht niedrigen Preis geht das Modell aber dennoch mehr als in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Hersteller hat auf eine hochwertige Verarbeitung gesetzt und nutzt so für die Einlagerung der Federleisten Kautschukkappen, die darüber hinaus auch für eine erhöhte Stabilität des Rahmens sorgen. Insgesamt kommen hier 42 Federleisten zum Einsatz. Lordose- und Beckenzone sind vorhanden und bestehen aus neun Doppelleisten. In diesen Bereichen ist auch ein stufenloses Verstellen des Härtegrades möglich. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hukla Quattroplus Plan gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?