Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Goodside Lattenroste – innovative Lattenroste in verschiedenen Größen für hohen Schlafkomfort

Goodside LattenrosteMit ihrem Angebot beweist die Firma Goodside, dass ein Lattenrost nicht immer aus Holz bestehen muss. Die Lattenroste des Herstellers sind aus Fiberglas und Kunststoff hergestellt und sorgen durch ihre Ausstattung nicht nur für einen anpassbaren Härtegrad, sondern auch für besten Schlafkomfort. Mit ihrem Angebot hat sich die Firma Goodside bereits mehrfache Auszeichnungen sichern können.

Goodside Lattenrost Test 2019

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Lattenroste mit 3-in-1-Funktion

Goodside LattenrosteDie Lattenroste von Goodside zeichnen sich durch eine moderne 3-in-1-Funktion aus. Sie können hier mit wenigen Handgriffen beim Härtegrad zwischen weich, mittel und hart variieren. Der Lattenrost ist mit einem Kern aus Fiberglas versehen. Die Hülle wird aus einer Kunststoffmatrix hergestellt.

TIPP: Die Einstellung des Härtegrads ist bei den Goodside Lattenrosten mit wenigen Handgriffen möglich. Erreicht wird die Anpassung durch die unterschiedlichen Fiberglasanteile.

Der Härtegrad wird durch das Umstecken der Latten eingestellt. Hier überzeugt Goodside durch ein Höchstmaß an Komfort, denn die Anpassung kann ohne spezielles Werkzeug vorgenommen werden. Die Lattenroste von Goodside zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Sie haben ein sehr gutes Federungsverhalten und bleiben sowohl bei sich ändernden Temperaturen als auch bei Hygienemängeln absolut formstabil.

Obwohl die Lattenroste zu großen Teilen aus Kunststoff bestehen, achtet der Hersteller genau darauf, dass keine schädlichen Weichmacher verwendet werden.

Vor- und Nachteile eines Goodside Lattenrosts

  • aus Fiberglaskern
  • Anpassung des Härtegrads mit wenigen Handgriffen möglich
  • kein spezielles Werkzeug erforderlich
  • bleibt absolut formstabil und beständig
  • hoher Schlafkomfort durch idealen Härtegrad
  • beständig und sehr belastbar
  • deutlich teurer als einfache Holzmodelle
  • nicht so gute Umweltbilanz

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 3,78 von 5)
Loading...