Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dunlopillo Lattenroste – vom Gummireifen bis zur Matratze

Dunlopillo LattenrosteDie Geschichte des Unternehmens Dunlopillo begann bereits im Jahre 1888, als John Boyd Dunlop den ersten mit Luft gefüllten Gummireifen erfand und ein Jahr darauf bereits das erste Reifenwerk der heute bekannten Dunlop Gruppe gegründet wurde. Die Tochtergesellschaft von Dunlop, Dunlopillo, machte sich im Laufe der Jahre vor allem in Bezug auf Matratzen und Lattenroste einen Namen. Jedoch spielt auch eine stetige Forschung im Zusammenhang mit den Schlafgewohnheiten der Nutzer eine große Rolle für das Unternehmen.

Dunlopillo Lattenrost Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Latex als wichtiger Matratzen-Bestandteil

Dunlopillo LattenrosteIm Jahre 1928 wurde das erste Verfahren entwickelt, dass das Aufschäumen von Latex mögloch machte. Nach diesem Durchbruch, der erst durch die wissenschaftliche und professionelle Arbeit der Dunlop-Techniker möglich wurde, ließ die erste serienmäßige Produktion von Latex-Matratzen nicht lange auf sich warten. Die Stadt Hanau wurde hier zu dem Ort, an dem die erste Produktionsstaße für Latexmatratzen eröffent werden sollte.

Der Durchbruch eines Erfolgskonzepts

1932 gelang der Marke mit einem ganz besonderen Auftrag ein Coup, der sich als einer der Meilensteine in der Geschichte des Unternehmens Dunlop, bzw. Dunlopillo, manifestieren sollte. Die Marke erhielt den Auftrag, das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary I" mit Latexmatratzen auszustatten. Da es sich hierbei in den 30er Jahren um das luxoriösteste Schiff handelte, belief sich dieser Auftrag auf eine Größe von weit über 2200 Latexmatratzen.

Der Startschuss für Dunlopillo

20 Jahre später gründete Dunlop seine Tochtergesellschaft Dunlopillo, deren Angebot sich ausschließlich auf die Herstellung der Artikel für einen gesunden Schlaf konzentrieren sollten. In den 60er Jahren wurde in diesem Zusammenhang die erste Serienproduktion von Schaum-Matratzen gestartet. Diese boten, wie die Latex-Varianten auch, die Grundlage für einen ergonomischen und gesunden Schlaf.

Forschen und Produzieren

Dunlopillo LattenrosteUnternehmen, die sich mit dem gesunden Schalf beschäftigen, wissen, dass sich die Ansprüche der Kunden im Laufe der Jahre ändern können. Für einen bleibenden bzw. stetig steigenden Erfolg ist es daher unerlässlich, sich sowohl auf eine qualitativ hochwertige Produktion als auch auf den Aspekt der Forschung zu konzentrieren.

Dunlopillo gründete daher imJahre 1972 ein hauseigenes Schlaflabor und setzte damit neue Standards. Ärzte, Ingenieure und Verfahrenstechniker forschten in Hanau an einem optimalen Schlaf bzw. der hierfür notwendigen Ausstattug.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Das Modell Dunlopillo Royal wurde innerhalb kürzester Zeit über eine Million mal verkauft und war bis dahin die am meisten verkaufte Latex-Matratze.

Ergonomie statt Standard

Die Marke Dunlopillo hat es sich zum Ziel gemacht, Modelle zu schaffen, die sich dem Körper der Nutzer anpassen. 2001 wurde in diesem Zusammenhang die erste Generation der Serie "Aerial" entwickelt. Hierbei kommt eine besondere Hightech-Schaumtechnologie zum Einsatz, die bewirkt, dass sich die Matratze bis ins kleinste Detail an den Körper anpasst und damit für ein optimales Schlaferlebnis sorgt. Aufgrund des großen Erfolges der ersten Serie, ließ auch die zweite Auflage, Aerial Senso, nicht lange auf sich warten.

Tipp! Dieses Mal wurde ein guter Hightech-Schaum mit viskoelastischem Aerial Sensoschaum kombiniert und bot dem Nutzer ein innovatives, ergonomisches und bequemes Liegegefühl.
Firma  Dunlopillo GmbH
Hauptsitz Alzenau (Deutschland)
Gründung 1888
Produkte Matratzen, Rahmen

Dunlopillo heute

An der sich stetig erweiternden Produktpallette des Unternehmens Dunlopillo ist zu erkennen, dass Wachstum genauso wichtig für die Marke ist wie:

  • die Einhaltung ergonomischer Standards
  • ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis
  • die individuellen Ansprüche der Kunden.

Die neueste Errungenschaft ist die Erweiterung des beliebten Aerial Konzepts und die damit verbundene Modellreihe AerialHD. Bei dieser Variante kommen Fließzonen zum Einsatz, die dafür sorgen, dass das individuelle Liegeempfinden der Nutzer noch stärker fokussiert werden kann. Diese haben hier die Auswahl zwischen fest, ausgewogen, kuschelig und weich. Einem optimalen Schlaferlebnis unter Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse steht nichts mehr im Wege.

Vor- und Nachteile der Dunlopillo Lattenroste

  • qualitativ hochwertige Produkte
  • verschiedene Modelle
  • ergonomische Bauweise
  • recht teuer

Dunlopillo Lattenrost Test

Auch wenn der ursprüngliche Fokus des Unternehmens Dunlopillo zunächst auf dem Bereich der Matratzenherstellung lag, spielten im Laufe der Jahre auch die Lattenroste eine immer größere Rolle. Wie bei den Matratzen auch möchte der Hersteller auch im Zusammenhang mit den Lattenrosten die Möglichkeit zur individuellen Einstellung geben. So sind die  meisten Modelle aus dem Hause Dunlopillo mit einem Motor elektrisch verstellbar und passen sich in den Standardgrößen von 90 x 200 cm bzw. 140 x 200 cm an alle handelsüblichen Betten an.

Im Rahmen von Dunlopillo Lattenrost Tests und laut den positiven Erfahrungen der Nutzer können die Lattenroste von Dunlopillo regelmäßig überzeugen und überraschen mit immer neuen Ideen, die den Weg zu einem individuellen Schlaferlebnis ebnen.

Dunlopillo Lattenrost günstig im Online-Shop kaufen

Sie interessieren sich für die manuell und elektrisch verstellbaren Dunlopillo Lattenroste und der Testbericht hat Sie überzeugt? Dann nehmen Sie die attraktiven Angebote im Online-Shop unter die Lupe. Ziehen Sie für die Kaufentscheidung neben dem Dunlopillo Lattenrost Test ebenfalls die Bewertungen in Erfahrungsberichten und Empfehlungen von anderen Nutzern zu Rate. Damit der neue Dunlopillo Lattenrost möglichst billig ist, sollten Sie einen Preisvergleich machen. Durch diesen sind wahre Schnäppchen vorprogrammiert. Nun brauchen Sie nur noch den Button zum Bestellen betätigen, sodass der neue Dunlopillo Lattenrost schon bald per Versand geliefert wird.

Für den Fall, dass Ihr Geldbeutel klein ist und der Kauf eines neuen Lattenrostes in den Größen 90x200 oder 140x200 nicht ausreicht, dann schauen Sie sich im Internet nach gebrauchten Artikeln von Dunlopillo zu kleinen Preisen um.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...