Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

160×200 cm Lattenroste – die durchgehend großen Lattenroste

160x200 cm LattenrosteWer einen Lattenrost für ein sehr breites Bett sucht, der ist bei dem Lattenrost mit 160×200 cm an der richtigen Adresse. Normalerweise werden Doppelbetten mit 140×200 cm angeboten, doch gibt es eine immer höhere Nachfrage nach 160×200 cm. Gerade das 7-Zonen-Lattenrost 160×200 ist ein echter Testsieger, wenn Sie einmal die unzähligen Angebote im Online-Shop vergleichen. Warum ein Lattenrost 160×200 so beliebt ist und wie er verstellbar oder elektrisch verstellbar im Lattenrost-160×200-Test reagiert, zeigt der nachstehende Testbericht.

160×200 cm Lattenrost Test 2018

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Der Lattenrost mit 160×200 cm im Testbericht

160x200 cm LattenrosteEin Lattenrost mit 160×200 cm gehört sicherlich nicht zu den Standardmodellen für Doppelbetten, doch erfreut sich dieses Modell immer größerer Beliebtheit, wenn man sich einmal die Bewertungen, Empfehlungen, Erfahrungen und Erfahrungsberichte der anderen Käufer anschaut. Gerade bei Boxspringbetten ist eine solche Breite von 160cm nicht gerade unüblich, obgleich hier andere Lattenroste verbaut werden, die meist im Boxspringkasten fest verbaut sind.

Wer aber ein normales Bett als breites Bett benutzen möchte, kann zu den 160×200-Lattenrosten greifen. Diese können dann einteilig oder durchgehend bestückt werden. Das bedeutet, dass ein Lattenrost dieser Größe so breit ist, dass auch gleich zwei schmale Matratzen oder eine durchgehende Matratze aufgelegt werden können. Da eine Matratze mit einer Breite von 80 cm aber nur selten zu finden ist, werden hier meist durchgehende Matratzen gewählt.

Im Shop können Sie den Lattenrost 160×200 cm günstig kaufen. Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Typen, sodass Sie ein Gefühl für die Preise bekommen. Elektrisch verstellbar wird der Lattenrost immer teurer ausfallen, als wenn ein anpassbarer Lattenrost gekauft werden würde. Besonders beliebt ist der 7-Zonen-Lattenrost 160×200.

Die verschiedenen Typen im Lattenrost 160×200 Test

Beim Kauf eines Lattenrosts mit 160cm Breite müssen Sie immer darauf achten, wie dieser Lattenrost verarbeitet ist. Ist der Rost gebraucht, kann es sein, dass die Belastbarkeit sehr gering ausfällt. bewerten Sie im Vorfeld den Lattenrost, damit Sie auch beste Qualität erhalten. Oft reicht es bei neuen Modellen aber auch aus, wenn Sie die Bewertungen anderer Käufer durchlesen, um sich so einen Überblick zu verschaffen.

  • Der Rollrost mit 160×200 cm: 160 cm als Breite sind für ein Rollrost durchaus enorm, doch gibt es einige Hersteller, die solch einen Rollrost herstellen. Bei der Konstruktion muss aber darauf geachtet werden, dass der Rollrost besonders breite und dicke Latten besitzt. Je breiter die Latten sind, desto weniger können aber auch bei einem Rollrost verbaut werden. Die ideale Menge von 42 Leisten wird hier also nur selten erreicht – meist werden 20 oder 25 Leisten in einem Rollrost verbaut. Ein großer Vorteil vom Rollrost besteht aber im Versand. Da die Leisten mittels Bänder zusammengehalten werden, kann der Rollrost – wie der Name vermuten lässt – zusammengerollt werden. Somit kann er einfach transportiert werden. Leider ist der Rollrost sehr hart, was allerdings einige Käufer mögen, wenn man sich die positiven Bewertungen im Shop anschaut.
  • Der 160×200 Federholzrahmen: Ein Federholzrahmen gehört zu den meistverkauften Lattenrosten auf dem Markt. Vergleichen Sie die Preise, werden Sie sehen, dass der Federholzrahmen eine gute Figur im Preisvergleich macht. Er bietet Ihnen aber nicht nur einen geringen Preis, sondern überzeugt auch durch eine bequeme Oberfläche. Diese wird mit elastischen Latten geschafft, die nach oben gebogen aufgehängt werden. Die Aufhängung läuft über einen Rahmen, weswegen der Versand eines solchen Federholzrahmens kompliziert ausfallen kann. Ein Lattenrost mit 160×200 cm ist aber einfach aufzubauen, wenn es einmal im Haus ist. Bei einer anpassbaren Variante lassen sich die Härten der Latten mittels eines Spanners einstellen. Verstellbare Lattenroste bieten Ihnen die Möglichkeit, den Kopfteil oder den Rumpf zu verstellen – hier wird meist die Höhe und der Winkel verstellt. Elektrisch verstellbar bedeutet, dass Sie die erwähnten Zonen mittels eines Motors und einer Fernbedienung verstellen können, ohne die Matratze vom Bett nehmen zu müssen.
  • Tellerlattenrost mit 160×200 cm: Greifen Sie zu einem Tellerlattenrost, erhalten Sie eine Weiterentwicklung des normalen Federholzrahmens. Wie der Name schon vermuten lässt, besitzt der Tellerlattenrost mehrere Teller, die direkt auf den Federholzleisten angebracht werden. Die Teller besitzen nur eine Aufhängung und sind daher sehr flexibel in ihrer Bewegung. Jede Bewegung kann hiermit ausgeglichen werden, weswegen der Lattenrost gern dann genommen wird, wenn unter Rückenschmerzen gelitten wird.

Die Marken guter 160×200-Lattenroste

Ein sehr bekanntes Unternehmen für Lattenroste mit einer Breite von 160 cm ist das Unternehmen Schlaraffia. Schlaraffia produziert Lattenroste mit zahlreichen Extras.

Tipp! So erhalten Sie auch den 7-Zonen-Lattenrost mit 160×200 cm zu einem Preis, der sehr günstig ist – dabei ist der Lattenrost aber nicht billig verarbeitet.

Bestellen Sie einen Lattenrost von Schlaraffia, erhalten Sie immer eine sehr gute Qualität.

Firma Schlaraffia Dunlopillo Horst Otten GmbH
Gründungsjahr 1909 1888 1939
Besonderheiten
  • individuelle Beratung möglich
  • verschiedene Auszeichnungen
  • auf der Homepage des Unternehmens gibt es gute Tipps zum Thema Schlafen
  • auf der Homepage sind alle Händler aufgelistet, die Produkte von Dunlopillo vertreiben
  • hat neben dem telefonischen Kundendienst ebenfalls einen Außendienst
  • bietet innovative Lösungen für folgende Bereiche: Handel, Automobil, Industrie und Objekte

Weitere Marken der 160×200-Lattenroste

Vor- und Nachteile der 160×200-Lattenroste

  • Sondergröße für Doppelbetten
  • verstellbar oder elektrisch verstellbar erhältlich
  • Lattenrost für 2 Personen
  • mit 7 Zonen verfügbar
  • Sets bestehend aus Lattenrost und Matratze verfügbar
  • Rahmenrost oder Rollrost
  • schwieriger Versand wegen enormer Größe

Ein Lattenrost 160×200 zu kaufen, kann wegen des Versands sehr schwierig sein

Wenn Sie einen geeigneten 160×200 cm Lattenroste Testsieger für das Doppelbett suchen, dann sollten Sie sich nicht nur die Standardmodelle mit 140×200 cm anschauen, sondern auch die breiteren Modelle mit 160×200 cm. Diese erweisen sich im Lattenrost 160×200 Testbericht als besonders beliebt und werden gerne für 2 Personen genutzt. Im Online-Shop finden Sie zahlreiche Modelle, die günstig verkauft werden. Machen Sie den Preisvergleich!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,24 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen