Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bettsysteme – bestes Schlaferlebnis für jeden Typ

BettsystemeBettsysteme gewinnen gegenüber normal verkäuflichen Betten immer mehr an Beliebtheit. Für den Kunden werden alle Bestandteile eines Bettes individuell aufeinander abgestimmt, um so die Voraussetzungen für ein optimales Schlaferlebnis und langfristige Erholung zu schaffen. Die Bestandteile eines Bettsystems sind Bettgestell, Lattenrost, Matratze, Matratzenauflage und im weiteren Sinne auch Kissen. Am bekanntesten ist das Boxspringbett als Bettsystem, aber auch Wasserbetten bieten ein hohes Maß an Komfort und individueller Abstimmung auf den Schlafenden. Für welches Bettsystem Sie sich auch entscheiden, ein auf Sie zugeschnittenes Bettsystem ist durch kein Bett von der Stange zu ersetzen.

Bettsystem Test 2020

Das macht ein Bettsystem zum Sieger unter den Betten

BettsystemeSo unterschiedlich wie die Menschen selbst sind, sind auch ihre Schlafgewohnheiten und Vorlieben, was das Schlafen angeht. Sei es die Raumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit, die Geräuschkulisse oder eben die Beschaffenheit des eigenen Bettes. Ein Bettsystem berücksichtigt die Eigenschaften des Schlafenden und bietet eine individuelle Lösung an.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Bettsystemen

Die Vorteile eines Bettsystems gegenüber einem normalen Bett liegen also auf der Hand.

  • Der Schlafende kommt in den Genuss eines besseren Schlaferlebnisses und seine Wirbelsäule und der Nacken werden optimal unterstützt. Im Schlaf können sich Wirbel und Gelenke so erholen, statt weiteren Belastungen ausgesetzt zu sein. In der Folge ist die nächtliche Erholung gesichert.
  • Schmerzen beim Aufstehen durch falsche Matratzen oder unzureichende Unterstützung gehören der Vergangenheit an. Durch die Individualisierung und Anpassungen wird die Schlafposition berücksichtigt und Fehlhaltungen können vermieden werden.
  • Einmal in ein gutes Bettsystem investiert, profitieren Sie viele Jahre von der höheren Schlafqualität und minimieren den Verschleiß Ihres Bettes oder Ihrer Matratze durch eine mangelhafte Produktauswahl.
  • Mit ein paar Überlegungen lässt sich jedes Bett mit einem Bettsystem aufwerten. Sie haben also keine Einschränkungen hinsichtlich des Designs. So lässt sich ein Bettsystem mit Ihrem Einrichtungsstil kombinieren. Sie haben die Wahl zwischen Futon, regulärem Bettgestell aus unterschiedlichen Materialien, Funktionsbetten oder luxuriöseren Varianten wie dem Boxspringbett oder einem Wasserbett.
  • Der einzige Nachteil eines Bettsystems ist der im Vergleich höhere Anschaffungspreis durch die Individualisierung und Kombination hochwertiger Bauteile.

Der Kauf eines Bettsystems bedeutet dabei nicht zwangsläufig die Anschaffung eines teuren Boxspringbettes oder Wasserbettes. Ein Bettsystem oder auch Schlafsystem zielt auf die Optimierung des Schlafes ab, indem Individualisierungen an den Bestandteilen des Bettes vorgenommen werden.

Dies kann in einem normalen Bettgestell, einem Futon oder einem Funktionsbett mit Stauraum ebenso gut gelingen, wie in einem Boxspring- oder Wasserbett. Die Designvorstellungen sind also Ihnen allein überlassen, ebenso wie die Frage, wieviel Geld Sie für Ihr Bettsystem investieren wollen.

Gute Marken, die sich im Bereich des Verkaufs von Teilen für Bettsysteme bewährt haben, sind unter anderem die folgenden Unternehmen:

  • Rössle & Wanner
  • Rummel
  • Metzeler
  • Werkmeister
  • Veldemann
  • Optimo

So finden Sie Ihren Bettsystem Testsieger

Ihren persönlichen Bettsystem Testsieger finden Sie nicht, indem Sie einfach den Testsieger aus einem Testbericht kaufen. Auch Erfahrungsberichte werden Sie nicht unbedingt weiterbringen, weil Sie allein der Experte für Ihre eigenen Schlafbedürfnisse sind. Es spricht allerdings nichts dagegen, die Empfehlungen und Bewertungen anderer Käufer zu nutzen, um Produkte mit schlechter Verarbeitung und Qualität auszusortieren.

» Mehr Informationen

Wenn Sie ein Bettsystem kaufen wollen, ist es also ratsam, in Ihrem persönlichen Bettsystem Test eigene Erfahrungen für Ihre Kaufentscheidung zu sammeln. Wir haben die Punkte gesammelt dargestellt, die für Sie in Ihrem Bettsystem Test relevant sein sollten.

Kriterium Hinweise
Bettgestell Das Bettgestell muss in Hinblick auf mehrere Faktoren zum Schlafenden passen. Wichtig sind die folgenden drei Punkte, damit sowohl der Schlafkomfort stimmt als auch das Aufstehen komfortabel möglich ist:

  • Länge des Bettgestells: Sondermaße sind hier beispielsweise für überdurchschnittlich große Menschen empfehlenswert.
  • Höhe der Bettkante: Vor allem ältere und übergewichtige Menschen profitieren von hohen Bettgestellen, die Einstieg und Ausstieg erleichtern.
  • Breite des Bettgestells: Wird das Bett geteilt oder bewegt sich der Schlafende nachts viel, ist ein breites Bett für einen optimalen Schlaf förderlich.
Lattenrost Die Wahl des richtigen Lattenrosts ist entscheidend für eine gute Nachtruhe. Die Anzahl der Federn, die einstellbare Härte in den verschiedenen Zonen und die Frage, ob Kopfteil und beziehungsweise oder Fußteil verstellbar sein sollen, hängt vom Schlafenden, seiner Größe und der Schlafposition ab.
Matratze Bei Matratzen hat der Schlafende einerseits die Wahl zwischen verschiedenen Härtegraden und andererseits zwischen unterschiedlichen Materialien. Die Matratzenhärte richtet sich nach dem Körpergewicht und dem individuellen Wohlfühlfaktor des Schlafenden. Die Materialwahl orientiert sich dagegen im Idealfall an einer optimalen Entlastung der Wirbelsäule in der gewählten Schlafposition.
Matratzenauflage Die Matratzenauflage komplettiert das Bettsystem und sorgt als Pufferschicht zwischen Matratze und Schlafendem für zusätzlichen Komfort.

Setzen Sie beim Kauf Ihres Bettsystems auf das Internet

Wenn Sie nach Ihrem Bettsystem Test zu einer Kaufentscheidung gekommen sind, sollten Sie danach in einem Online Shop bestellen. Dort können Sie ein gutes Bettsystem günstig kaufen und darüber hinaus nicht nur die Preise, sondern auch die Marken und verschiedenen Modelle einem Vergleich unterziehen.

» Mehr Informationen

Tipp: Der Preisvergleich verschiedener Modelle lohnt sich vor allem dann, wenn gerade keine anderen Angebote bestehen. So finden Sie ein günstiges Bettsystem, das Ihren Vorstellungen entspricht, auch wenn gerade keine größeren Rabatte winken.

Über den Versand ist eine schnelle und sichere Lieferung innerhalb weniger Tage garantiert. Sie haben so keine Mühe mit der Organisation des Transports und müssen mit einem Aufbauservice nicht einmal selbst für die Montage Ihres neuen Bettsystems sorgen.

Fazit

Mit einem Bettsystem, das zu Ihren individuellen Schlafbedürfnissen passt, werden Sie nicht nur innerhalb kurzer Zeit besser schlafen, sondern auch langfristig für eine Verbesserung Ihrer Gesundheit sorgen, indem Sie sich und Ihrem Körper nachts die erforderliche Erholung bieten und so fit in den nächsten Tag starten können. Ein sehr gutes Bettsystem kann günstig sein, achten Sie aber darauf, billige Angebote genau zu überprüfen und kritisch zu hinterfragen.

» Mehr Informationen

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Bettsysteme – bestes Schlaferlebnis für jeden Typ
Loading...

Neuen Kommentar verfassen