Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Federholzrahmen – die klassische Bauweise

FederholzrahmenWenn Sie einen Lattenrost im Shop kaufen, dann erhalten Sie in den meisten Fällen einen Federholzrahmen. Dieser Rahmen ist der meistverkaufte Rahmen weltweit und kann in starrer oder verstellbarer Variante gekauft werden. Auch einen anpassbaren Federholzrahmen können Sie im Shop kaufen – welche Merkmale diese einzelnen Bauweisen aufweisen, zeigt Ihnen der Federholzrahmen-Test . Im Grunde erhalten Sie bei einem solchen Federholzrahmen aber einen Lattenrost, der aus Holz besteht und gleichzeitig eine federnde Wirkung besitzt. Dabei ist es nicht immer wichtig, ob die Leisten fest und flexibel eingespannt werden. Was das bedeutet, sehen Sie im Folgenden.

Federholzrahmen Test 2018

Ergebnisse 1 - 39 von 39

sortieren nach:

Raster Liste

Die Grundinformationen zum Federholzrahmen

FederholzrahmenDer Federholzrahmen gehört zu einem von vielen verschiedenen Typen, die Sie beim Kauf eines Lattenrostes kaufen können. Beim Kauf können Sie beispielsweise auch zum Tellerlattenrost greifen – dieser Lattenrost ist allerdings sehr speziell und gehört in den Hightech-Bereich. Die klassischen Lattenroste werden aber meist aus Federholz gefertigt. Im Online-Shop erzielen die Federholzrahmen oder Lattenroste meist die besten Preise. Sie sind im Preisvergleich deshalb so billig, weil sie zu den Standardmodellen gehören. Egal ob elektrisch verstellbar oder nicht, Federholzrahmen günstig zu kaufen ist nicht sonderlich schwer. Die Federholzrahmen-Testsieger können Sie sich direkt im Online-Shop anzeigen lassen – hier ist das Unternehmen Leirsund weit verbreitet und überzeugt laut Bewertungen im schnellen Versand.

Beim Federholz handelt es sich um ein Holz, welches eine federnde Wirkung besitzt. Meist wird hier Schichtholz genutzt, da es sehr stabil und gleichzeitig elastisch biegsam ist. Das Holz hat aber nur deshalb eine federnde Wirkung, da es beim Auftragen auf den Rahmen nach oben gewölbt ist. Gerade Leisten würden bewirken, dass Sie schnell durchbrechen oder zu starr sind.

Beim Federholzrahmen sind die Leisten meist mit Kunststoffverankerungen an der Rahmenleiste angebracht. Alternativ gibt es aber auch die flexible Anbringung, sodass die Federung etwas stärker ist. Beide Varianten haben im Federholzrahmen Testbericht ihre Vor- und Nachteile. Während eine starre Anbringung eine etwas härtere Oberfläche bietet, ist eine flexible Anbringung für die Personen ideal, die zu Rückenschmerzen neigen.

Die Größe der Federholzrahmen ist variabel. Grundsätzlich gibt es Federholzrahmen zwischen 80×200 und 200×200. Laut Erfahrungen ist der Federholzrahmen 140×200 eine beliebte Variante. Dazwischen können Sie jede weitere Größe finden – 120×200 oder 100×200. Achten Sie beim Kauf aber immer darauf, dass der Lattenrost genau in das Bett passt und es keinen Unterschied zwischen Gestell und Lattenrost gibt. Grundsätzlich werden die Maße des zu kaufenden Lattenrostes aber in den Empfehlungen der Hersteller angegeben. Zu den gängigsten Größen zählen 100×200, 120×200, 140×200, 160×200 und 90×200, wobei Letztere gerade für Einzelbetten konzipiert ist.

Die Bauweisen der Federholzrahmen

Es wurde bereits geklärt, dass es sich beim Federholzrahmen 90×200, 140×200 oder 160×200 um einen Holzrahmen handelt, der eine federnde Wirkung besitzt. Ein starrer Federholzrahmen ist dagegen kein verstellbarer Federholzrahmen. Das geschieht wegen der Aufhängung der Federholzleisten. Selbst bei einem starren Federholzrahmen können die Federholzleisten noch einen gewissen elastischen Bereich aufweisen. Es gibt drei große Bauweisen, die sich in all den Jahren durchsetzen konnten – welche das sind, sehen Sie in der nachstehenden Liste.

  • Der starre Federholzrahmen: Beim starren Federholzrahmen denken viele Menschen jetzt an harte Bretter, die in einem Holzrahmen angeordnet sind. In der Verbindung mit dem Federholz ist das aber nicht der Fall. In diesem Fall ist lediglich die Anordnung der Leisten starr. Sie können nicht mit Handgriffen oder anderen Utensilien verstellt oder verschoben werden. In der Regel erhalten Sie bei einem starren Federholzrahmen einen Rahmen, bei dem die Leisten parallel angeordnet sind und leicht nach oben gewölbt Die Stärke der Elastizität lässt sich hier leidet nicht einstellen. Der starre Federholzrahmen gehört zur günstigsten Variante im diesem Sektor.
  • Der verstellbare Federholzrahmen: Der verstellbare Federholzrahmen darf nicht mit dem anpassbaren Federholzrahmen verwechselt werden. Bei einem verstellbaren Federholzrahmen werden die Leisten fest angeordnet und lassen sich lediglich in ihrer Stärke verändern. Das bedeutet, dass Sie mit wenigen Handgriffen selbst einstellen können, wie elastisch eine Latte reagieren soll. Diese Einstellung können Sie mit verschiebbaren Spannern Diese können auf der gesamten Leiste hin- und hergeschoben werden. Je weiter sich der Spanner in der Mitte der Leiste befindet, desto härter ist die Latte selbst.
  • Der anpassbare Federholzrahmen: Dieses Modell gehört zu den High-Tech-Modellen. Ein anpassbarer Federholzrahmen kann nicht nur in der Stärke der Federung eingestellt werden, sondern auch in der Position der einzelnen Teile. Meist besteht ein anpassbarer Federholzrahmen aus drei Zonen, die sich alle separat voneinander verstellen lassen. So ist es üblich, dass der Kopfbereich angehoben werden kann. Das wird gerade dann gemacht, wenn im Bett noch TV geschaut werden möchte. Auch das Anheben der Beinpartie kann wichtig sein – gerade wenn der Fuß oder die Füße nach einer Verletzung hochgelegt werden müssen.

Tipp! Besonders beliebt sind die anpassbaren Federholzrahmen mit elektrischem Motor. Diese werden gern in Krankenhäusern oder Seniorenheimen Mittels einer Fernbedienung lassen sich alle Teile separat einstellen.

Die Marken guter Federholzrahmen

Da es sich bei den Federholzrahmen um die meistverbreiteten Lattenroste handelt, werden Sie hier auch sehr viele Auswahlmöglichkeiten erhalten. Federholzrahmen bietet nahezu jeder Hersteller an. Beim Kauf sollten Sie aber immer darauf achten, wie viele Leisten verwendet werden. Grundsätzlich gilt: Je mehr Leisten verbaut werden, desto bequemer ist der Lattenrost.

Starre Lattenroste erhalten Sie vom Unternehmen Bardenia. Bardenia bietet die Lattenroste in sämtlichen Größen an, weswegen Sie sich hier ganz in Ruhe durch das Sortiment klicken können.

Wer einen verstellbaren Lattenrost sucht, der kann sich das Unternehmen Otten anschauen. Otten liefert Ihnen die Federholzrahmen in sämtlichen Variationen. Auch die 7-Zonen-Variante können Sie hier zum günstigen Preis kaufen – machen Sie den Vergleich!

Firma Horst Otten GmbH TEMPUR Sealy International Inc. Schlaraffia
Gründungsjahr 1939 1991 1909
Besonderheiten
  • bieten auch Speziallösungen an
  • Werbematerial und Datenblätter zum Download
  • das spezielle Material reagiert auf das Gewicht, die Temperatur und die Körperform, sodass es sich ideal anpassen kann
  • Produkte der Marken werden in über 80 Ländern vertrieben
  • gehört zum belgischen Kozern Recticel
  • erhielt schon meherer Auszeichnungen

Weitere Marken der Federholzrahmen

Vor- und Nachteile der Federholzrahmen

  • meistverkaufter Lattenrost
  • besteht aus federndem Holz
  • starrer, anpassbarer und verstellbarer Federholzrahmen im Shop erhältlich
  • in allen Größen verfügbar
  • passendes Modell finden

Starrer Federholzrahmen im Shop suchen und direkt online bestellen

Federholzrahmen gehören zu den meistverkauften Produkten, wenn es um das Thema der Lattenroste geht. Bei diesen Modellen erhalten Sie Holzrahmen, die allerdings eine elastische Wirkung besitzen. Egal ob Sie einen starren oder anpassbaren Federholzrahmen kaufen – in beiden Fällen liegen Sie sehr angenehm und bequem. Das Gegenteil zum Federholzrahmen bilden die einfachen Holzrahmen. Hier werden starre Latten angeordnet, die keine federnde Wirkung besitzen. Erfahrungsberichte zeigen, dass aber auch gebraucht gekaufte Federholzrahmen ohne große Federung sein können. Das ist immer dann der Fall, wenn diese durchgelegen sind. Vergleichen Sie daher die Angebote im Shop, um gute Lattenroste zu finden!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen