Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bettwäsche 160×200 – bequeme Bezüge für ruhige Nächte

Bettwäsche 160x200 Das eigene Bett ist ein Ort der Erholung und Entspannung. Schlaf ist die wichtigste Grundlage, um einen erfolgreichen Tag zu haben. Die Bettwäsche spielt dabei eine entscheidende Rolle, damit Sie sich auch im eigenen Bett vollends wohlfühlen. In Bettwäsche 160×200 können Sie sich richtig einmurmeln und dank der Größe sogar zu zweit romantisch kuscheln. Auf was Sie beim Kauf eines Bettbezugs achten sollten, welche Unterschiede es gibt und wo Sie Bettwäsche 160×200 günstig kaufen können, dass verraten wir Ihnen.

Bettwäsche 160×200 Test 2020

Was ist das Besondere an Bettwäsche 160×200?

Bettwäsche 160x200 Ein Bettbezug 160×200 entspricht nicht den Standardmaßen für Bettwäsche. Diese ist im Normalfall schmaler. Doch gerade, wer gerne mehr Freiheit im Schlaf hat, sich viel bewegt oder gerne zu zweit unter einer Decke schläft, für den sind Bettbezüge in dieser Größe ideal. Je nach gewähltem Material halt die Bettwäsche entweder besonders warm oder lässt genug Leichtigkeit in warmen Sommernächten zu.

» Mehr Informationen

Unterschiedliche Typen von Bettwäsche 160×200

Bettwäsche in der Größe 160×200 gibt es in verschiedenen Ausführungen. Besonders das gewählte Material ist entscheidend für die Qualität und auch das Gefühl beim Schlafen. Hierbei können Sie wählen zwischen:

» Mehr Informationen
  • Bettwäsche 160×200 Biber und Feinbiber
  • Bettwäsche 160×200 Flanell
  • Bettwäsche 160×200 Satin
  • Bettwäsche 160×200 Mako Satin
  • Bettwäsche 160×200 Jersey
  • Bettwäsche 160×200 Fleece
  • Bettwäsche 160×200 Leinen
  • Bettwäsche 160×200 Microfaser.

Die unterschiedlichen Materialien eignen sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Beschaffenheit jeweils für unterschiedliche Jahreszeiten besonders gut.

Bettwäschen-Typ Besonders geeignet für Besondere Eigenschaften
Bettwäsche 160×200 Satin und Mako Satin den Sommer glatt und gut kühlend
Bettwäsche 160×200 Leinen den Sommer besonders leicht und luftig
Bettwäsche 160×200 Baumwolle das gesamte Jahr atmungsaktiv und saugfähig
Bettwäsche 160×200 Jersey das gesamte Jahr atmungsaktiv und leicht
Bettwäsche 160×200 Microfaser das gesamte Jahr glatt und temperaturregulierend
Bettwäsche 160×200 Biber und Feinbiber den Winter besonders weich und warmhaltend
Bettwäsche 160×200 Fleece den Winter angenehm wärmend
Bettwäsche 160×200 Flanell den Winter wärmend, dabei atmungsaktiv und weich

Neben dem gewählten Material sollte Ihnen Ihr neuer Bettbezug natürlich auch gefallen. Bettwäsche 160×200 gibt es in unterschiedlichen Designs und Farbgebungen. Die beliebtesten sind:

  • Bettwäsche 160×200 rosa
  • Bettwäsche 160×200 blau
  • Bettwäsche 160×200 rot
  • Bettwäsche 160×200 grau
  • Bettwäsche 160×200 weiß

Aber auch andere Farben, wie türkis, braun oder beige liegen derzeit imTrend. Gänzlich weiße Bettwäsche sollte mit Vorsicht behandelt werden, da durch nächtliches Schwitzen schnell unschöne Flecken entstehen können. Eine Alternative hierzu ist eine Kombination von schwarz und weiß. Auch andere Uni-Farben sind stets beliebt. Einen Bettbezug 160×200 cm gibt es auch mit verschiedenem Muster. Ob Streifen, kariert oder mit Blumen verziert, Ihrer Liebe zu außergewöhnlichen Designs sind kaum Grenzen gesetzt.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Bettwäsche 160×200 achten

Das passende Material für die Jahreszeit und Ihre Schlaf-Vorlieben zu wählen ist die einer der Punkte, die vor dem Kauf bedacht werden sollten. So gibt es spezielle Bettwäsche 160×200 für den Sommer und Bettwäsche 160×200 für den Winter. Auch der Qualitätsaspekt ist nicht zu vernachlässigen, weshalb Sie von zu günstig erscheinenden Angeboten Abstand nehmen sollten, wenn Sie Bettwäsche 160×200 kaufen möchten.

» Mehr Informationen

Tipp! Um ein harmonisches Bild im Schlafzimmer zu erreichen, sollte Ihre neuen Bettwäsche auch zum Gesamtstil der Einrichtung passen. Bettwäsche 160×200 rosa und Bettwäsche 160×200 rot passen beispielsweise zu einem sehr verspielten und etwas kitschigem Look der restlichen Einrichtung. Mit Bettwäsche 160×200 grau und Bettwäsche 160×200 weiß geben Sie Ihrem Schlafgemach einen sehr modernen, vielleicht aber auch zu kühlen Eindruck. Bettwäsche 160×200 blau hingegen wirkt beruhigend und kann für einen ausgewogenen Schlaf sorgen. Besondere Akzente setzen Sie mit Bettwäsche im 3D-Look.

Um Ihre neue Bettwäsche 160×200 günstig kaufen zu können, bietet sich der Kauf eines Bettwäsche Sets, 3 teilig oder 4 teilig, an. Um sich später etwas Arbeit zu ersparen sollten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Bettbezugs außerdem darauf achten, dass dieser nach Möglichkeit bügelfrei ist.

Hier können Sie Bettwäsche 160×200 kaufen

In jedem Möbel- und Einrichtungshaus finden Sie Bettwäsche zum Kauf. Doch nicht jedes Geschäft führt auch die Sondergröße 160×200. Hier einige Läden, die häufig, teilweise auch dauerhaft Bettwäsche 160×200 im Sortiment führen:

» Mehr Informationen
  • IKEA
  • Dänisches Bettenlager
  • Esprit
  • H&M
  • Tchibo

Zu ausgewählten Aktionswochen finden Sie ein entsprechendes Angebot an Bettwäsche auch bei Discountern wie Aldi oder Lidl. Eine weitere Alternative für den Kauf von Bettwäsche 160×200 ist die große Auswahl an Online Shops, unter denen sich auch der ein oder andere Bettwäschen Shop verbirgt. Ebenso bieten verschiedene Händler und Shops auf Marktplattformen wie Ebay Ihr Sortiment an Bettwäsche an.

Die Vorteile der Online Händler sind:

  • meistens günstigere Preise
  • eine reichhaltigere Auswahl
  • bequeme Lieferung an die Haustür

Dem gegenüber sollten Sie allerdings nicht die damit verbundenen Nachteile vergessen:

  • eventuell hinzukommende Versandkosten

Ein Preisvergleich lohnt sich aufgrund der Vielzahl an Anbietern für Bettwäsche immer. Besonders im Sale können Sie bei vielen Händlern Schnäppchen finden, denn die Preise sind teilweise sehr stark reduziert.

Hinweise für die Pflege von Bettwäsche 160×200

Aufgrund der natürlichen Prozesse während des Schlafens sammeln sich in unseren Betten und der Bettwäsche zahlreiche Bakterien, Keime, Milben und Schmutz. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, dass die bettwäsche regelmäßig gewechselt und gewaschen wird. Mindestens alle 2 Wochen, besser jede Woche sollten Sie, der Hygiene wegen, neue Bettwäsche aufziehen. Für den Waschgang empfiehlt sich eine Temperatur von 60 Grad, um die festsitzenden Bakterien und Milben abzutöten. Beachten Sie dabei auch immer die Wasch- und Pflegehinweise des Herstellers, um die Qualität entsprechend lange aufrecht zu erhalten.

» Mehr Informationen

Gut zu wissen! Durch das Schwitzen während des Schlafs – immerhin bis zu 1,5 Liter pro Nacht – sammelt sich auch in der Bettwäsche Feuchtigkeit an. Um diese wieder los zu werden, macht es sich am besten, wenn Sie die Bettdecke und die Kissen am Tage gut auslüften.

Für die Nacht empfiehlt sich zusätzlich eine Raumtemperatur von rund 18 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von maximal 50 %. Dies gilt nicht nur allgemein als sehr angenehmes Schlafklima, es lässt auch Milben und ähnlichen weniger Chancen sich zu vermehren.

Fazit zu Bettwäsche 160×200

Die richtige Bettwäsche kann den Unterschied für einen erholsamen Schlaf machen. Bettwäsche 160×200 ist aufgrund ihrer Größe besonders bequem und kann auch für zwei Personen genutzt werden. Bei der Auswahl der Materialien und der verschiedenen Designs sowie Farben sind dem eigenen Geschmack kaum Grenzen gesetzt. Hauptsache Sie können in Ihrer neuen Bettwäsche beruhigt schlafen.

» Mehr Informationen

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Bettwäsche 160×200 – bequeme Bezüge für ruhige Nächte
Loading...

Neuen Kommentar verfassen