Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

H1 Matratzen – weicher Untergrund für Leichtgewichte und Kinder

H1 MatratzenEines der wichtigsten Kaufkriterien beim Matratzenkauf ist der Härtegrad. Dieser wirkt sich nicht nur auf dem Schlafkomfort aus, sondern auch auf die Lage der Wirbelsäule. Ist eine Matratze zu weich oder zu hart, kann es zu unangenehmen Verspannungen oder gar Rückenproblemen kommen. Die Zahl hinter dem Kürzel „H“ gibt den jeweiligen Härtegrad an. Je höher die Zahl, desto härter die Matratze. H1 Matratzen sind entsprechend sehr weiche Matratzen, die bei einem niedrigen Körpergewicht empfohlen werden. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um Matratzen mit dem Härtegrad H1 und für welchen Schläfer H1 Matratzen idealerweise geeignet sind. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Hersteller beste H1 Matratzen anbieten und wo Sie deren Modelle günstig erhalten.

H1 Matratze Test 2020

Was genau ist der Härtegrad einer Matratze? 

H1 MatratzenZunächst sollte erwähnt werden, dass der Härtegrad einer Matratze nicht offiziell genormt ist. Die Bezeichnung ist lediglich ein Indikator für die Weiche oder Härte einer Matratze im Verhältnis zu anderen Matratzen mit niedrigeren oder höheren Härtegraden. Ein genauer Wert existiert nicht, weshalb eine Matratze mit dem Härtegrad H2 bei einem bestimmten Hersteller weicher sein kann als eine Matratze mit dem Härtegrad H3 bei einem anderen Hersteller.

» Mehr Informationen

Hinzu kommt, dass in einem Matratze H1 Test nicht alle Marken den Härtegrad mit demselben Zeichen abkürzen. Weitere Bezeichnungen sind F1 bis F5 oder lediglich die Einteilung „sehr weich“ bis „sehr hart“.

Welche Härtegrade bei Matratzen gibt es?

Der Härtegrad von Matratzen wird üblicherweise in fünf Stufen angegeben, die jeweils für ein bestimmtes Körpergewicht empfohlen werden. Diese Stufen mitsamt Körpergewicht sind in einem H1 Matratze Test :

» Mehr Informationen
Härtegrad Empfohlenes Körpergewicht
H1 „sehr weich“ Bis 50 kg
H2 „weich“ Bis 70 kg
H3 „mittel“ 70 kg – 100 kg
H4 „hart“ 100 kg – 130 kg
H5 „sehr hart“ 130 kg oder mehr

Wie Sie der Tabelle entnehmen können, wird eine Matratze vom Härtegrad H1 für Personen mit einem sehr niedrigen Körpergewicht empfohlen. Auch für Kinder sollten Sie auf eine sehr weiche Matratze zurückgreifen, sofern das Bett des Kindes herkömmliche Maße für ein Erwachsenenbett (z.B. 80×200 cm, 90×200 cm) erreicht hat.

Hinweis: Viele Experten empfehlen in einem Matratze H1 Test außerdem weitere Kriterien in die Auswahl des richtigen Härtegrades einzubeziehen. Diese sind unter anderem die Körpergröße, der Körperbau und die Schlafposition.

In welchen Größen sind H1 Matratzen verfügbar? 

H1 Matratzen gibt es in allen Größen für Standardbetten und Lattenrost. Die häufigsten Maße aus einem H1 Matratze Test sind:

» Mehr Informationen
  • 80×200 H1
  • 90×200 H1
  • 100×200 H1
  • 120×200 H1
  • 140×200 H1
  • 160×200 H1
  • 180×200 H1

Bei dieser Auswahl muss allerdings hinzugefügt werden, dass es sich auch bei den großen Größen (180×200 H1, 160×200 H1) um Kindermatratzen handelt, da Matratzen mit dem Härtegrad H1 für ein sehr geringes Körpergewicht ausgelegt sind.

Vor- und Nachteile von H1 Matratzen im Überblick

  • perfektes Liegen für Personen bis 50 kg
  • Standardmatratze für Kinder
  • auch in großen Maßen erhältlich
  • Auswahl zwischen verschiedenen Matratzenarten
  • für weniger als 100 Euro erhältlich
  • wenig geeignet für mittelschwere oder schwere Personen
  • schwere Personen sinken mit der Wirbelsäule in die Matratze
  • Verspannungen im Rücken können die Folge sein

Der Zusammenhang zwischen dem richtigen Härtegrad und dem Lattenrost

Ein hochwertiger Lattenrost ist in verschiedene Bereiche unterteilt und lässt sich individuell auf Ihren Körper anpassen. Somit spielt für den Liegekomfort und die Lage der Wirbelsäule nicht nur der Härtegrad der Matratze, sondern ebenso die Einstellung des Lattenrostes eine Rolle. Bei der individuellen Einstellung kommt es auf Ihren Körperbau und die Schlafposition an. Mit den Kunststoffschiebern verstärken Sie den Bereich des Körpers, der am Einsinken in die Matratze gehindert werden soll. Dies betrifft bei Bauchschläfern die Bauchregion und bei Seiten- und Rückenschläfern die Region im Bereich von Becken und Po. Menschen mit großem Schulterumfang sollten in einem Matratze H1 Test und laut diversen Erfahrungen zusätzliche Einstellungen im Bereich der Schultern vornehmen.

» Mehr Informationen

Für die optimale Einstellung bietet Ihnen jeder Hersteller Tipps und auch im Internet finden sich diverse Anleitungen für die Einstellungen der jeweiligen Schlafposition. Darüber hinaus sollten Sie laut Empfehlungen von Experten selbst auf Ihren Körper achten und die Regler je nach Empfinden verstellen, um den optimalen Schlafkomfort Ihrer H1 Matratze herausholen zu können. 

Beste H1 Matratzen bekannter Hersteller im Vergleich 

Matratzen mit dem Härtegrad H1 gibt es nicht von allen bekannten Herstellern, da einige Marken erst ab dem Härtegrad H2 Matratzen anbieten. Falls Ihnen bei der Suche nur wenige Modelle zur Auswahl stehen, so versuchen Sie es mit dem Begriff „Kindermatratze“. Bei diesen handelt es sich in der Regel, wie bereits erwähnt, stets um H1 Matratzen. Die Testsieger in Bezug auf die Bewertungen von Kunden und laut einem H1 Matratze Test sind unter anderem Modelle der nachstehenden Marken:

» Mehr Informationen

Die Preise für sehr gute H1 Matratzen sind abhängig vom Matratzentyp und den jeweiligen Maßen. Eine H1 Matratze Kaltschaum mit den Maßen 90×200 cm gibt es durchschnittlich für zwischen 100 und 150 Euro. Für eine Matratze 140×200 H1 hingegen müssen Sie mit einem Preis von zwischen 200 und 250 Euro rechnen. Matratzen mit einem Federkern oder Taschenfederkern kosten laut einem Testbericht etwa 100 Euro mehr.

H1 Matratzen billig kaufen bei einem Internethändler

Der Kauf von Matratzen allgemein lohnt sich vor allem in einem Online Shop. Im Gegensatz zu den Filialen im Direkthandel ist das Sortiment deutlich breiter aufgestellt und mehr Angebote vorhanden. So können Sie vor dem H1 Matratzen Kaufen einen umfassenden Preisvergleich durchführen und sich eventuell sogar das passende Bett oder Lattenrost im gleichen Shop bestellen. Viele Internethändler bieten ab einem bestimmten Bestellwert einen freien Versand an, sodass sich hier leicht Kosten sparen lassen. Falls Sie sich bei der Auswahl nicht sicher sind, so können Sie auf die Erfahrungsberichte in den Rezensionen bisheriger Kunden unter dem jeweiligen Produkt zurückgreifen. Zudem stehen Ihnen die meisten Shopbetreiber telefonisch oder per E-Mail für eine individuelle Beratung zur Seite.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
H1 Matratzen – weicher Untergrund für Leichtgewichte und Kinder
Loading...

Neuen Kommentar verfassen