Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Matratzen 180×200 – ausreichend Platz für einen erholsamen Schlaf

180 x 200 MatratzenFür einen erholsamen und gesunden Schlaf ist eine ausreichend große Liegefläche unabdingbar. Auch für Paare, welche die Zweisamkeit genießen möchten, ist eine eigene Komfortzone wichtig. Deshalb besitzen Paare, aber auch manche Einzelschläfer, besonders große Betten. Ein beliebtes Maß in 180×200 cm. Dafür ist natürlich auch die passende Matratze notwendig – eine 200×180 Matratze. Diese bietet genügend Platz für zwei Personen, aber auch für besonders große Menschen oder all diejenigen, die sich gern im Bett breit machen oder sich im Schlaf großzügig wälzen. Beim Kauf einer Matratze ist aber auf Einiges zu achten. Was das ist und welche Modelle und Materialien von 180×200 Matratzen es gibt, erfahren Sie im folgenden Artikel. Außerdem verraten wir Ihnen, worauf Sie vor dem Kauf einer 180×200 Matratze achten sollten.

Matratze 180×200 Test 2020

Der Härtegrad – ausschlaggebend für eine gesunde Liegeposition

Damit Sie eine gesunde Schlafposition erreichen können, sollten Sie unbedingt auf den Härtegrad der Matratze achten. Dieser richtet sich nach dem Körpergewicht. Aber auch Ihre eigenen Vorlieben spielen eine Rolle. Während die einen eine besonders weiche Liegefläche bevorzugen, schwören die anderen auf einen härteren Untergrund. Es gibt folgende unterschiedliche Härtegrade:

  • 180×200 H1
  • 180×200 H2
  • 180×200 H3
  • 180×200 H4
  • 180×200 H5

In der Tabelle finden Sie die wichtigsten Eigenschaften zu den jeweiligen Härtegraden:

Härtegrad Eigenschaft
180×200 H1 Diese Matratze ist extrem weich und eignet sich für besonders leichte Menschen. Die Gewichtsgrenze liegt hier bei 60 kg. Daher wird dieser Härtegrad hauptsächlich für Baby- und Kindermatratzen hergestellt und findet sich als 180×200 Matratze eher selten.
180×200 H2 Dieses Modell ist weich. Die Gewichtsangabe liegt zwischen 60 und 80 kg. Daher bietet sich dieser Härtegrad vor allem für Frauen an. Menschen mit Rückenproblemen sollten aber einen höheren Härtegrad wählen, um die Wirbelsäule besser zu entlasten. Durch das tiefe Einsinken ist das nicht gewährleistet.
180×200 H3 Hier handelt es sich um mittelharte Matratze, welche sich für Personen zwischen 70 und 100 kg eignet. Aber auch leichtere Personen mit Rückenproblemen oder dem Wunsch nach einer härteren Liegefläche, können auf dieses Modell zurückgreifen.
180×200 H4 Diese Matratze ist hart. Die Gewichtsangabe beläuft sich zwischen 100 und 130 kg. Für sehr leichte Menschen ist diese Matratze ungeeignet.
180×200 H5 Das ist der härteste Grad. Die Matratze ist gefertigt für ein Gewicht von mehr als 130 kg.

Tipp: In der Regel können Sie im Fachgeschäft die Matratzen Probe liegen. Zudem erhalten Sie dort gewöhnlich wichtige Ratschläge für eine gesunde Schlafposition.

Die Materialien des Matratzenkerns

Nicht nur die Härtegrade, auch die Materialien der Matratze unterscheiden sich und sind genauso wichtig für einen erholsamen Schlaf. Am häufigsten finden sich folgende Materialien:

» Mehr Informationen
  • Federkernmatratze: Die Federn des Kerns sind aus Metall. Dadurch haben sie eine lange Lebensdauer, bürgen aber auch die Gefahr, sich nach langer Nutzung durch den Stoff zu bohren und die Liegefläche unbrauchbar machen. Punkten kann die Matratze mit einer sehr guten Luftzirkulation. Gleichzeitig ist die Wärmeisolierung aber eher schlecht, sodass besonders schnell frierende Menschen die Finger von dieser Matratze lasse sollten.
  • Kaltschaummatratze: Kaltschaum ist eine der bekanntesten Materialen von Matratzen und wird sehr häufig verarbeitet. Dieser Stoff bietet einen sehr guten Liegekomfort. Zudem ist die Kaltschaummatratze sehr langlebig und bietet eine gute Hygiene. Außerdem entstehen auch nach langer Benutzung keine lästigen Liegekuhlen.
  • Boxspringmatratzen: Bei dieser Sonderform wird der Lattenrost durch zwei Federkernmatratzen ersetzt. Diese Matratze bietet einen besonders guten Liegekomfort, ist dafür aber sehr schwer und unhandlich.
  • 7 Zonen Matratze: Hier ist der Kern in sieben Zonen mit unterschiedlichen Härtegraden unterteilt. Jede Zone ist angepasst an die Körperstelle, die darauf liegt. Dadurch entsteht eine sehr ergonomische und gesunde Liegeposition. Personen mit Rückenproblemen werden sich auf dieser Matratze besonders wohl fühlen.

Die Hersteller von 180×200 Matratzen

180×200 Matratzen werden von den gängigen Matratzenherstellern angeboten. Die bekanntesten und wichtigsten Hersteller sind unter anderem:

» Mehr Informationen

Was ist vor dem Kauf einer 180×200 Matratze zu beachten?

Bevor Sie eine Matratze 180×200 kaufen, sollten Sie sich über das Material und den Härtegrad informieren, der für Sie am besten ist. Dabei können Ihnen folgende Punkte helfen:

» Mehr Informationen
  • Matratze 180×200 Test : Der Testbericht zeigt Ihnen Vergleiche der jeweiligen Materialien und Funktionsweisen. Kaufen Sie aber nicht sofort den erstbesten Testsieger, den Sie sehen. Vergleichen Sie verschiedene Seiten mit Matratze 180×200 Test , um das tatsächlich beste Produkt zu finden. Achten Sie auch auf die Seriosität der Testseiten. Stiftung Warentest ist beispielsweise eine besonders seriöse Seite.
  • Kundenbewertungen: Erfahrungsberichte von Kunden, die Ihr Wunschprodukt bereits testen konnten, können Ihnen ebenfalls bei der Entscheidung helfen. Schauen Sie sich aber auch hier mehrere Bewertungen an, um ein sehr gutes Modell zu finden.
  • Preisvergleich: Wenn Sie Ihre 180×200 Matratze günstig kaufen wollen und der Preis ein und desselben Produkts stark variieren kann, sollten Sie sich einen Preisvergleich ansehen. Aber auch
  • Angebot: Halten Sie auch die Augen offen, um gute Angebote zu entdecken. Aldi, Ikea und Dänisches Bettenlager bieten z.B. oft gute Angebote an.
  • Versand: Denken Sie daran, dass zusätzliche Kosten durch Verpackung und Versand entstehen können, wenn Sie Ihr Produkt im Shop bestellen.

Vor- und Nachteile von Matratzen 180×200

  • ausreichend Platz für einen erholsamen Schlaf
  • unterschiedliche Materialien
  • alle Härtegrade verfügbar
  • für sehr gute Modelle veranschlagen die Hersteller oft hohe Preise
  • eine gute Recherche über die Eigenschaften notwendig, um einen guten Liegekomfort zu erhalten

Fazit

Wenn Ihnen ausreichend Platz beim Schlafen wichtig ist und Sie Wert auf eine gesunde Liegeposition legen, dann ist eine 180×200 Matratze mit dem richtigen Härtegrad eine sehr gute Option für Sie. Wenn Sie sich vor dem Kauf gut über die Eigenschaften informieren und ausgiebig im Matratze 180×200 Test recherchieren, werden Sie Ihre persönlich passende 180×200 Matratze finden. Nutzen Sie zusätzlich die Angaben eines Preisvergleichs, so können Sie Ihre Matratze 180×200 in guter Qualität bereits günstig kaufen und lange an ihr Freude haben.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Matratzen 180×200 – ausreichend Platz für einen erholsamen Schlaf
Loading...

Einen Kommentar schreiben