Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Memory Matratzen – individuelle Anpassung durch ein besonderes Material

Memory MatratzenEine wichtige Bedingung für eine gute Nacht ist ein Bett, das optimal auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Dabei ist die Matratze einer der wichtigsten Bestandteile. Sie sollte Ihren Körper so unterstützen, dass sie anatomisch korrekt liegen können. Ein besonderes Material bei der Herstellung einer Matratze ist der sogenannte Memory Schaum. Er zeichnet sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit aus. Auch in einem Matratzen Test oder Überblick stechen die Memory Matratzen oft durch Ihre besonderen Eigenschaften hervor. Der folgende Text stellt die Besonderheiten dieser Matratzen vor und gibt Ihnen wichtige Hinweise für die Auswahl eines passenden Modells.

Memory Matratze Test 2020

Welche Eigenschaften haben Memory Matratzen?

Memory MatratzenMemory Matratzen zeichnen sich vor allem durch ihre sehr gute Anpassungsfähigkeit aus. Der besondere Visco Schaum, aus dem sie bestehen, ist elastisch und nimmt nach einer Verformung durch Druck wieder seine ursprüngliche Form an. Man sagt auch, dass dieses Material ein Gedächtnis hat. Daher kommt auch die englische Bezeichnung „Memory“. Andere Namen für den Schaum sind Memory Foam oder Formgedächtnispolymer.

» Mehr Informationen

Die Verformung erfolgt aufgrund des Drucks und der Wärme Ihres Körpers. Je wärmer der Schaum wird, desto weicher wird er auch. Das dauert einige Momente. Die Form bleibt auch für einige Sekunden erhalten, nachdem der Druck nicht mehr vorhanden ist. Dieser Umstand sorgt dafür, dass es immer einige Zeit braucht, bis sich die Memory Foam Matratze nach einer Lageveränderung wieder optimal angepasst hat. Diese Eigenschaften sorgen für eine besondere Erfahrung.

Welche Unterschiede gibt es zwischen verschiedenen Memory Matratzen?

Memory Matratzen bestehen in der Regel aus unterschiedlichen Schichten. Der genaue Aufbau der Schichten und ihre jeweilige Dicke beeinflusst die genauen Eigenschaften der gesamten Matratze. Besonders häufig findet sich in einem Matratzen Test oder Überblick eine Kaltschaummatratze, die mit einer Schicht aus Memory Schaum ausgestattet ist. Dabei bestimmt die Dicke des Memory Schaums in hohem Maße die Eigenschaften der Matratze und für welche Personen die jeweilige Memory Matratzen günstig sind. Einen groben Überblick liefert die folgende Tabelle:

» Mehr Informationen
Dicke des Memory Schaums Geeignet für…
Dicke Schicht (zum Beispiel 9 Zentimeter)
  • Seitenschläfer
  • druckempfindliche Personen
  • bettlägerige Personen
Dünnere Schicht (etwa 3 bis 4 Zentimeter)
  • Rückenschläfer
  • Personen, die sich im Schlaf viel bewegen

Tipp: Mit einer Matratzenauflage aus Memory Schaum können Sie alle Matratzen mit den Eigenschaften des Memory Foam kombinieren.

Welche unterschiedlichen Härtegrade gibt es bei Memory Matratzen?

Wie bei den meisten Matratzen üblich, gibt es auch bei Memory Matratzen unterschiedliche Härtegrade. Dabei ist eine weiche Matratze eher für leichte Personen geeignet und eine harte Matratze für schwere Personen. Da es keine einheitliche Einteilung der Härtegrade gibt, sollten Sie sich an den Empfehlungen des Herstellers orientieren.

» Mehr Informationen

Auch Memory Matratzen gibt es mit einer Unterteilung in unterschiedliche Zonen. Dabei sollen unterschiedliche Härtegrade die verschiedenen Körperbereiche jeweils passend unterstützen. Dadurch soll eine anatomisch korrekte Haltung erreicht werden, die Rückenschmerzen und Verspannungen vorbeugen kann. Besonders häufig ist im Testbericht eines Memory Schaum Matratze Test oder Überblicks die Einteilung in die folgenden sieben Zonen zu finden:

  • Kopfbereich
  • Schulterbereich
  • Lendenbereich
  • Beckenbereich
  • Oberschenkelbereich
  • Unterschenkelbereich
  • Fußbereich

Welcher Lattenrost sollte mit einer Memory Matratze kombiniert werden?

Als Untergrund für eine Memory Matratze lassen sich viele Lattenroste verwenden, denn das Material ist sehr anpassungsfähig. Der optimale Lattenrost sollte aber aus mindestens 28 Leisten mit einem Abstand von nicht mehr als 3 bis 4 Zentimetern bestehen. Bei einem größeren Abstand könnten sich die einzelnen Leisten in den Schaum graben. Sehr gut geeignet sind sogenannte Tellerlattenroste. Sie sind besonders anpassungsfähig.

» Mehr Informationen

Welche Vorteile und Nachteile haben Memory Matratzen?

Auch ein Memory Matratzen Testsieger hat, neben allen Vorteilen, ein paar Nachteile. Denn die Erfahrung zeigt, dass nicht jede Matratze für alle Personen gleich gut geeignet ist. In einem Memory Schaum Matratze Test oder Überblick können unter anderem die folgenden Punkte zu den Bewertungen beitragen:

  • Die Matratze passt sich jede Nacht neu an Ihren Körper an.
  • Durch die Anpassungsfähigkeit sind Memory Matratzen besonders bequem.
  • Durch den Memory Effekt haben die Matratzen eine lange Lebensdauer.
  • Memory Matratzen sorgen für eine optimale Druckentlastung.
  • Memory Matratzen ermöglichen eine anatomisch korrekte Schlaflage.
  • Durch die Anpassung kann Rückenschmerzen vorgebeugt werden.
  • Der Schaum der Memory Matratze reagiert erst nach einer gewissen Zeit auf Druck und Wärme.
  • Eine Memory Foam Matratze ist nicht so günstig für Personen, die sich im Schlaf viel bewegen.

Memory Matratzen von führenden Marken

Die Auswahl einer Memory Matratze sollte sich nicht unbedingt nur auf die Preise der einzelnen Modelle stützen. Die beste Matratze sollte sich auch durch eine hohe Qualität auszeichnen. Erfahrungen zeigen, dass diese Qualität oftmals von den führenden Herstellern geboten wird. Die folgenden Marken sind oft als Testsieger in einem Memory Schaum Matratze Test oder Überblick zu finden:

» Mehr Informationen
  • Marcapiuma
  • Inofia
  • Arensberger
  • Traumnacht
  • Cosmos

Memory Matratzen günstig kaufen

Wenn Sie Memory Matratzen kaufen wollen, sollten Sie auch einen Blick in einen Online Shop wagen. Hier können Sie mit wenig Aufwand einen Vergleich der Angebote durchführen. Erfahrungsberichte anderer Käufer zu interessanten Modellen sind in der Regel auch einfach zu finden. So können Sie Ihren eigenen Memory Matratzen Testsieger finden und ein Modell bestellen, das billig und gut ist.

» Mehr Informationen

Tipp: Auch die Kosten für den Versand sollten bei einem Preisvergleich mitbedacht werden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Memory Matratzen – individuelle Anpassung durch ein besonderes Material
Loading...

Neuen Kommentar verfassen