Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Ganzjahresdecken – stehen das ganze Jahr über zur Verfügung

GanzjahresdeckenZugegeben: eine Ganzjahresdecke ist in der Tat sehr praktisch, da Sie nur eine Decke kaufen müssen und das ganze Jahr davon profitieren. So verlockend nun der nächste Griff zu einer Ganzjahresdecke auch sein mag, so sehr sollten Sie sich zuerst mit den unterschiedlichen Modellen und Varianten befassen. Wir helfen Ihnen dabei und erklären die wichtigsten Unterschiede und zeigen Ihnen, wo Sie eine Ganzjahresdecke günstig kaufen können. Zudem empfehlen wir Ihnen, einen Bettdecke 4 Jahreszeiten Test zu erstellen.

Ganzjahresdecke Test 2020

Definition von Ganzjahresdecken

GanzjahresdeckenGanzjahresdecken werden oftmals als 4-Jahreszeiten-Decken bezeichnet. Beide Begriffe verdeutlichen, dass diese Art von Bettdecke dafür kreiert wurde, um das ganze Jahr über genutzt zu werden. Aber: Sie halten dann nicht nur eine Bettdecke in der Hand, sondern zwei. Hierbei handelt es sich immer um eine dünne und eine dicke Decke. Somit haben Sie die Wahl, entweder die dünne oder die dicke zu verwenden. Zum Großteil entscheiden sich die Nutzer dafür,

» Mehr Informationen
  • die dünne Decke im Sommer oder Frühling zu verwenden
  • die dicke Decke im Herbst
  • beide Decken zusammen im Winter

Letztere Idee liegt daran, dass Sie beide Decken in der Regel mit Druckknöpfen zusammenknipsen können und dann eine noch wärmere Decke zur Verfügung haben. Wann Sie welche Decke verwenden, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. Manche verwenden auch im Winter die dünne Decke und beziehen diese mit einer Frottee-Bettwäsche, die zusätzlich wärmt. Somit stünde die zweite Decke beispielsweise dem Kind zur Seite, das eventuell eher friert – oder dem Partner.

Welche Unterschiede gibt es bei den Ganzjahresdecken?

Selbstverständlich ist nicht jede Decke exakt so wie eine andere Decke. Diese Aussage liegt an vielen Fakten, die wir für Ihren Ganzjahresdecke Test nun nennen möchten:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Material Meist wird Baumwolle oder ein Materialmix mit Polyester verwendet. Für Allergiker gibt es Decken, bei denen als Obermaterial Microfaser gewählt wurde.
Füllung Naturfaser, Daunen, Kamelhaar, Kaschmir, Baumwolle, Kunstfaser
Beliebte Größen Selbstverständlich wird eine 4-Jahres-Decke in den nachfolgenden Größen gefertigt:

  • Ganzjahresdecke 200 x 200 Zentimeter
  • Ganzjahresdecke 200 x 220 Zentimeter
  • Ganzjahresdecke 135 x 200 Zentimeter
  • Ganzjahresdecke 155 x 220 Zentimeter
Beliebte Marken
  • Wenatex
  • Tencel
  • Seibersdorfer
  • Schlafmond
  • Paradies
  • Hefel
  • Goldwolke
  • Centa Star
  • Billerbeck

Welche Füllung ist die beste?

Einerseits hängt die Wahl der Füllung von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Viele entscheiden sich bewusst für die Daunen- oder Federfüllung, da sich diese sehr weich und voluminös anfühlt. Dieses Gefühl täuscht jedoch darüber hinweg, dass diese Füllung keinesfalls stärker als andere Materialien wärmt. Eine ähnliche hohe Wärmeleistung erbringen die Naturmaterialien und Kunstfasern. Leiden Sie unter Allergien, so scheint eine Kunstfaser die bessere Lösung zu sein. In Naturfasern setzen sich gerne Milben fest, die Allergien auslösen können. Logischerweise besitzen auch alle Natur- und Kunstfasern unterschiedliche Eigenschaften. Baumwolle ist bekannt dafür, dass sie atmungsaktiv ist und somit auch die Körpertemperatur und Körperfeuchtigkeit reguliert.

» Mehr Informationen

Tipp! Nicht zu Letzt sollten sie darauf achten, wie oft und vor allem wie Sie die Bettdecke waschen können. Achten Sie hier auf die Eigenschaften pflegeleicht, so sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Bedenken Sie, dass die Feinwaschgänge der Waschmaschine weniger Strom benötigen.

Ganzjahresdecke oder Winterdecke?

Vielleicht stellen Sie sich im Rahmen Ihres Ganzjahresdecke Tests die Frage: soll es eine Ganzjahresdecke oder Winterdecke werden? Wir empfehlen immer, eine 4-Jahreszeiten-Decke zu erwerben. Diese bietet ein höheres Maß an Flexibilität und Sie können immer die Temperatur im Bett erschaffen, die Sie im Moment benötigen: bei Krankheit darf es wärmer sein; fällt die Heizung aus, dann sollte es auch wärmer sein und falls Sie schwitzen, dann entfernen Sie eine Decke. Ferner gilt: von einer Ganzjahresdecke profitieren Sie auch im Sommer, im Frühjahr und im Herbst.

» Mehr Informationen

Unser persönlicher Tipp: Suchen Sie eine neue Bettdecke für Ihr Kind? Dann können Sie sich ebenfalls für eine Ganzjahresbettdecke entscheiden. Sie müssen lediglich beachten, dass es kleine Bettdecken nicht in dieser Variante gibt. Es lohnt sich jedoch, auch für Kleinkinder 4 Jahreszeiten Bettdecken zu kaufen. Schließlich wachsen die Kinder sehr schnell und würden in ein paar Jahren sowieso eine große Bettdecke benötigen. Die Flexibilität einer Ganzjahresdecke kommt Ihnen hier auf mehrfache Weise zugute: erschaffen Sie die gewünschte Schlaftemperatur, die Ihr Kind haben möchte. Von solch einem zufriedenen Kind profitieren auch Sie und erleben eine geruhsame Nacht.

Wie finden Sie die besten 4 Jahreszeiten Bettdecken?

Bei der Sammlung von Informationen für Ihren Bettdecke 4 Jahreszeiten Test werden Sie feststellen, dass es inzwischen ein umfangreiches Sortiment gibt. Hier eine richtige Wahl zu treffen, ist nicht so einfach. Daher könnten Sie diverse Testberichte lesen oder sich an den Empfehlungen und Erfahrungen anderer Käufer orientieren. Insbesondere die Bewertungen spiegeln Alltagserfahrungen wider, die sehr wertvoll sind. Und manchmal testet auch Stiftung Warentest diverse Ganzjahresbettdecken. Dort wird dann der aktuelle Ganzjahresdecken Testsieger erwähnt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Ganzjahresbettdecken

  • 4 Jahreszeiten Bettdecken können Sie im Frühjahr / Frühling, Sommer, Herbst und Winter verwenden
  • Sie wählen zwischen Daune, Kunstfaser und Naturfaser als Füllung
  • eine Ganzjahresbettdecke gibt es auch für Allergiker
  • meist teurer als andere Bettdecken
  • umfangreiches Sortiment erschwert die Auswahl

Wo können Sie eine Ganzjahresdecke günstig kaufen?

Eine Ganzjahresdecke günstig kaufen zu wollen, ist gar nicht schwer. Sie können sich hierzu in einem Fachgeschäft vor Ort umsehen, zum Beispiel beim Dänischen Bettenlager. Alternativ hierzu können Sie sich in einem Online Shop erkundigen, ob es im Moment besondere Aktionen und Angebote gibt – zum Beispiel im Sale. Dort finden Sie sehr oft den aktuellen Ganzjahresdecken Testsieger und können ihn günstig erwerben.

» Mehr Informationen

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie jeden Online Shop nutzen, um einen weiteren Ganzjahresdecken Test zu erstellen: nutzen Sie die Chance, einen Preisvergleich oder einen Vergleich zu kreieren, der Ihnen nicht nur die Preise, sondern auch die Kosten für den Versand verrät. Auf diese Weise können Sie auch die nachstehenden Modelle reduziert erwerben:

  • Wenatex Ganzjahresdecke
  • Tencel Ganzjahresdecke
  • Seibersdorfer Ganzjahresdecke
  • Schlafmond Ganzjahresdecke
  • Paradies Ganzjahresdecke
  • Hefel Ganzjahresdecke
  • Goldwolke Ganzjahresdecke
  • Centa Star Ganzjahresdecke
  • Billerbeck Ganzjahresdecke

Online finden Sie zudem oft die Kategorien

  • Ganzjahresdecke Daunen
  • Daunendecke
  • Bettdecke Ganzjahresdecke

Hierunter finden Sie nicht nur eine Ganzjahresdecke Daunen in den oben erwähnten Abmessungen. Auch Einzelbetten der Größe 90 x 200 oder 120 x 200 Zentimeter werden mit einer Daunendecke oder Bettdecke Ganzjahresdecke versorgt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Ganzjahresdecken – stehen das ganze Jahr über zur Verfügung
Loading...

Einen Kommentar schreiben