Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kissensprays – für einen besseren Schlaf

KissenspraysSollten Sie Schlafprobleme oder Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, obwohl Faktoren, wie zum Beispiel die Temperatur des Schlafzimmers, ein hoher Geräuschpegel bei Nacht und die Verwendung der falschen Kissen ausgeschlossen werden können, dann könnte dies am Raumduft liegen. Viele Menschen schwören auf Kissensprays, um einfacher ins Traumland abdriften zu können. Vor Allem Sprays mit Lavendel sollen nachgewiesen eine schlaffördernde Wirkung haben. Düfte für das Kissen gibt es schon seit Jahren und im Laufe der Zeit entwickelten sich diese Düfte zu Schlafsprays, die leicht auf das Kissen und die Matratze aufgetragen werden können. Ob Düfte aus dem Drogeriemarkt oder das Spray zum selber machen – bei der Wahl der Duftnoten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Düfte, verliert man leicht den Überblick. Doch werden einige Faktoren beim Kauf beachtet, so finden Sie mit Sicherheit „Ihren“ Duft.

Kissenspray Test 2020

Was ist ein Kissenspray?

KissenspraysEin Kissenspray, auch als “Leinenspray” bekannt, ist ein Duft, der Sie leichter einschlafen lässt. Klassische Kissensprays werden in Sprühflaschen mit Zerstäubern angeboten, der Duft kann somit auf

» Mehr Informationen

und allen anderen Stoffen im Schlafzimmer, einschließlich Vorhängen, verteilt werden. Die meisten Kopfkissensprays erzeugen einen leichten Nebel, der sich über Ihr Kopfkissen oder Ihre Bettdecke legt.

Sobald Sie sich ins Bett legen wird Ihre Atmung ausgeglichen und Sie gleiten in einen entspannten Zustand. Wichtig ist hier die richtige Duftkombination, denn verschiedene Düfte haben unterschiedliche Auswirkungen. Machen Sie daher einen Kissenspray Test , um herausfinden zu können, welcher Duft am besten zu Ihnen passt.

Tipp: Laut einigen Aromatherapie-Experten kann die richtige Kombination aus ätherischen Ölen und Extrakten einen großen Einfluss auf Ihr emotionales und mentales Wohlbefinden haben.

Kann ich den Duft nicht auch selber machen?

Ja, einige Menschen stellen das Bettspray durch Mischen der einzelnen Rohstoffe selbst her – das ist gar nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Für die Herstellung benötigen Sie eigentlich nur drei Stoffe: Alkohol geruchsneutral (hier kann auch Wodka verwendet werden), destilliertes Wasser und ungefähr 30 Tropfen eines ätherischen Öls. Bei der Wahl des Öls kann etwas experimentiert werden.  Ein selbstgemachtes Bettspray ist jedoch möglicherweise nicht so stark oder wirksam wie ein gefertigtes Spray aus dem Handel.

» Mehr Informationen

Wie kann man das für sich richtige Aroma auswählen?

Ein gutes Kissenspray hat folgende Eigenschaften: einen angenehmen und sauberen Geruch, der Sie vor und während des Schlafes entspannt. Der Duft sollte nicht zu aufdringlich sein. Ein herkömmliches Parfüm wäre für diesen Zweck daher ungeeignet.

» Mehr Informationen
Auswahlkriterien Beschreibung
Verpackung Achten Sie darauf, dass der Zerstäuber keine großen Tropfen auf Ihrem Kissen oder Ihrer Bettdecke hinterlässt. Drücken Sie den Knopf des Zerstäubers muss die Flüssigkeit in einem feinen Sprühnebel abgegeben werden. Ist dies nicht der Fall, dann kann es sein, dass Ihr Kissen feucht wird. Im Schlaf kann sich das kalt und unangenehm anfühlen.
Ätherische Öle Die Basis für Kissenspray-Düfte sollten ätherische Öle sein. Künstlich hergestellte Parfums können bei einigen Personen zu allergischen Reaktionen führen.
Umweltfreundlich Wählen Sie grundsätzlich nachhaltige Produkte aus, die nicht an Tieren getestet wurden oder die keine tierischen Produkte enthalten. Wenn ein Produkt ätherische Öle als Grundlage der Flüssigkeit enthält, so müssen keine anderen Zusatzstoffe hinzugefügt werden.
Langanhaltender Duft Wenn Sie den Duft auf Ihr Kissen sprühen, sollte der Duft nicht aufdringlich sein, jedoch ist es wichtig, dass ein feiner Duft lange in den Kissen und Bettdecken bleibt. Denn durch die dauerhafte Inhalation wirkt das Spray beruhigend und ausgleichend.
Duft allgemein Das Spray sollte nicht nur gut riechen, es sollte auch Ihrem Geschmack entsprechen, damit Sie Ruhe und Entspannung erfahren.

Da ein Duft und Aroma zu einer Person passen muss, ist die Auswahl des richtigen Sprays nicht so einfach. Sollten Sie Kissensprays kaufen wollen, so kann es eine große Hilfe sein, sich Testberichte im Internet anzuschauen. In den Erfahrungen werden oftmals auf die verschiedenen Düfte der Sprays eingegangen. Ob Vanille, Lavendel oder Zitrusdüfte – so haben Sie die Möglichkeit den Kreis Ihres persönlichen Kissensprays Test einzugrenzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rossmann und DM haben immer gute Angebote und sogar Tchibo hat manchmal Kissensprays im Sortiment. Um ein breites Spektrum an Produkten zu erhalten, können Sie sich auch im WWW auf die Suche machen und mittels Preisvergleich Ihren neuen Duft günstig kaufen.

Tipp: Sie lieben gute Düfte und wenden häufig ein Airspray an, um einen angenehmen Duft in Ihren Räumen zu erhalten? Auch im Schlafzimmer? Wenn Sie Kissensprays kaufen und diese häufig anwenden, so können Sie auf Airsprays verzichten, denn der Duft überträgt sich in das Raumklima. Gerade im Schlafzimmer ist es wichtig, dass die Düfte Ihre Atemwege und Gesundheit nicht beanspruchen.

Welche Marken kann ich in meinen Kissenspray Test miteinbeziehen?

Noch vor einigen Jahren war es nicht einfach, ein Kissenspray im Handel zu kaufen, doch heute stellen schon bekannte Marken, wie zum Beispiel Eukawohl und Schlafwohl gute und qualitativ hochwertige Schlafdüfte her. Vermutlich kennen Sie auch die Marke Rituals, die sich im Bereich Wellness und Beauty einen Namen gemacht hat. Rituals hat auch sehr angenehme Düfte im Sortiment.

» Mehr Informationen

Alle Marken im Überblick untenstehend:

  • This Works
  • Primavera
  • Rituals
  • Eukawohl
  • Schlafwohl
  • Aromalife

Die Marke This Works ist auch im englischsprachigen Raum sehr bekannt und beliebt, da hier wirklich mit ätherischen Ölen gearbeitet wird. Sollten Sie dieses Produkt noch nicht im Handel gesehen haben, so haben Sie die Möglichkeit über einen Online Shop zu bestellen. Die Marken Primavera und Aromalife haben sich im Bereich Bio und Naturkosmetik etabliert.

Vor- und Nachteile Kissensprays

  • beruhigende und ausgleichende Wirkung auf Geist und Seele
  • hilft beim Einschlafen
  • fördert den erholten Schlaf
  • Verbesserung des Raumduftes
  • bei falscher Anwendung Feuchtigkeit auf Kissen
  • bei falscher Zusammensetzung der Aromen nicht angenehm in der Nase

Fazit

Bei der richtigen Auswahl Ihres idealen Sprays – Ihren Testsieger des Kissenspray Test – kann Ihr Schlaf verbessert werden. So hüllen Sie wohlriechende Düfte beim Einschlafen ein und wecken Sie am Morgen auf. Durch beruhigende Düfte fällt es Ihnen leichter, am Abend einzuschlafen und dem allmorgendlichen Alltags-Blues wird somit entgegengewirkt. Es ist nur zu beachten: der Duft sollte ätherische Öle enthalten, Ihrem Geschmack entsprechen und gut in Ihrem Schlafzimmer verteilt werden können. Schlafen Sie gut!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Kissensprays – für einen besseren Schlaf
Loading...

Neuen Kommentar verfassen