Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Matratzen 160×200 – große Auswahl an unterschiedlichen Modellen

Matratzen 160x200Matratzen gehören, neben dem Bettgestell und Lattenrost, zu den wichtigsten Teilen eines Bettes. Die Auswahl der richtigen Matratze, die zu den persönlichen Vorlieben passt und die eigene Gesundheit fördert, ist immens wichtig. Eine „falsche“ Matratze kann dagegen beispielsweise zu einer schlechteren Schlafqualität und/oder gesundheitlichen Problemen führen. Aufgrund der sehr großen Anzahl an unterschiedlichen Matratzen ist es gemeinhin jedoch durchaus möglich, eine Matratze zu finden, die zu einem selbst passt.

Matratze 160×200 Test 2020

Matratzenarten

Matratzen 160x200Matratzen werden in den unterschiedlichsten Arten angeboten. Sehr gefragt sind hier zum Beispiel

» Mehr Informationen
  • Federkernmatratzen sowie
  • Kaltschaummatratzen und
  • Latexmatratzen.

Die Tabelle zeigt kurz deren jeweiligen Vorzüge auf:

Matratzenart Vorteile
Federnkernmatratze:
  • hohe Stützwirkung
  • gute Luftzirkulation
  • auch bei höherem Gewicht empfehlenswert
  • Schlafklima ist optimal
  • zumeist recht günstig
Kaltschaummatratze:
  • geringes Gewicht
  • hohe Stützwirkung
  • sehr flexibel
  • geräuschlos
  • gute Wärmeisolation
  • sehr gute Punktelastizität
Latexmatratze:
  • geräuschlos
  • besonders hygienisch
  • gute Anpassungsfähigkeit
  • nicht sehr stark anfällig für einen Milbenbefall

Zudem existieren noch diverse, weitere Matratzenarten, wie etwa die 7-Zonen-Matratze-Kaltschaum sowie die Federkernmatratze für 2 Personen. Die verschiedenen Matratzenarten werden gemeinhin zudem in vielen weiteren Größen, wie etwa 120×200, 200×160 und 140×200 angeboten.

Welcher Härtegrad ist für welches Liegegefühl geeignet?

Matratzen in der Größe 160×200 werden zudem in den verschiedensten Härtegraden angeboten. So ist es beispielsweise möglich, Matratzen 160×200 h3 und Matratzen 160×200 h4 zu erstehen. Der Härtegrad h1 wird zum Beispiel bei Personen bis zu 50 Kilogramm empfohlen, die ein sehr weiches Liegegefühl bevorzugen. Härtegrad h2 bietet sich bei bis zu 70 Kilogramm und einem gewünschtem, weichem Liegegefühl an. H3 wird dagegen bei 70 bis 100 Kilogramm und einem mittelfesten Liegegefühl empfohlen. Härtegrad 5 ist dagegen zumeist bei über 130 Kilogramm ratsam; damit liegt man sehr hart.

» Mehr Informationen

Tipp! Wer sich jedoch nicht sicher ist, welcher Härtegrad man persönlich bevorzugt, so ist es sicherlich am besten, die gewünschte Matratze einfach einmal auszuprobieren. Im Fachhandel vor Ort ist das üblicherweise ohne Probleme machbar. Selbst wenn die Matratze im heimischen Bett nicht mehr zusagt, ist es in der Regel möglich, diese unkompliziert wieder umzutauschen. Dies gilt ebenfalls bei Bestellungen, die über das Internet getätigt werden: auch hier kann man bei etwaigem Nicht-Gefallen die betreffende Matratze umtauschen.

Allerdings muss bei einem Umtausch zumeist eine gewisse Frist gewahrt werden. Oftmals handelt es sich hierbei um zwei Wochen; um ganz sicher zu gehen, sollte jedoch im Zweifelsfall besser bei dem betreffenden Unternehmen vorab nachgefragt werden.

Bei welchen Marken sind die Matratzen erhältlich?

Matratzen in der Größe 160×200 sind bei den verschiedensten Marken erhältlich. So ist es zum Beispiel machbar, bmm und Arensberger Matratzen zu erstehen. Neben den diversen Marken-Matratzen ist es aber auch machbar, Matratzen 160×200 von einer unbekannteren Firma zu kaufen.

» Mehr Informationen

Wo sind Matratzen 160×200 erhältlich?

Matratzen in dieser Größe sind in den unterschiedlichsten Läden zu finden. Neben Fachgeschäften, wie etwa Dänisches Bettenlager bieten oftmals größere Warenhäuser ebenfalls derartige Matratzen an. Selbst bei den Discountern, wie beispielsweise Aldi und Lidl, bei dementsprechenden Aktion sowie bei IKEA ist es machbar, derartige Modelle zu erstehen.

» Mehr Informationen

Als Alternative zum Kauf vor Ort bietet sich jedoch ebenfalls die Bestellung der gewünschten Matratze in einem Shop im Internet an. Aufgrund der sehr großen Auskunft, die online vorherrscht, ist sicherlich möglich, eine passende Matratze zu kaufen. Ein weiterer Vorteil des Online-Shoppings ist, dass hier zu jeder Tages- und Nachtzeit eine Bestellung aufgegeben werden kann. Selbst an Wochenenden und Feiertagen ist das ohne Weiteres machbar. Außerdem muss hierzu noch nicht einmal das Haus verlassen werden.

Tipp! So kann man beispielsweise ganz bequem vom Bett, Sofa oder Liegestuhl aus die gewünschte Matratze ordern. Des Weiteren ist es bei einer Online-Bestellung nicht notwendig, sich Gedanken über den Transport der Matratze zu machen; diese wird ganz einfach, von dem jeweiligen Dienstleister, bis vor die eigene Haustüre geliefert. Da der Versand üblicherweise lediglich wenige Werktage in Anspruch nimmt, kann die neue Matratze gemeinhin auch sehr schnell ausprobiert werden.

Matratzen 160×200 günstig kaufen – wo ist das möglich?

Matratzen 160×200 günstig kaufen ist im Allgemeinen in den Läden vor Ort ebenso möglich, wie im Internet. Aufgrund der breit gefächerten Auskunft ist es online jedoch oftmals einfacher, eine Matratze 160×200 günstig zu erstehen. Hierfür bietet es sich zudem an, nach Schnäppchen, Rabatten und einem ähnlichen Angebot Ausschau zu halten. Ebenso ist ein Preisvergleich generell ratsam. Da die Preise der diversen Matratzen oftmals sogar recht stark variieren, ist es mithilfe eines Vergleichs zumeist machbar, eine gewisse Summe zu sparen. Diese Vorgehensweise bietet sich beispielsweise bei Matratzen 160×200 h3 ebenso an, wie bei Matratzen 160×200 und den diversen, weiteren Modellen.

» Mehr Informationen

Matratzen 160×200 – die Vor- und Nachteile

  • in unterschiedlichen Materialien erhältlich
  • verschiedene Härtegrade
  • große Auswahl
  • zum Schutz sollte zusätzlich ein Matratzenschoner erstanden werden

Welche Matratze 160×200 ist die beste?

Die sehr große Anzahl an Matratzen mit der Größe 160×200 sorgt oftmals dafür, dass es nicht einfach ist, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Da hier jedoch immer auch die persönliche Gesundheit sowie die individuellen Wünsche eine gewichtige Rolle spielen, ist es leider nicht möglich, eine allumfassende, richtige auf die Frage zu geben, welche Matratze dieser Größe die beste ist.

» Mehr Informationen

Es ist jedoch eine gute Lösung, sich bei einem Matratze 160×200 Test über die verschiedenen Matratzen zu informieren. Derartige Tests werden von den unterschiedlichsten Institutionen, wie beispielsweise von Stiftung Warentest, durchgeführt. In einem Matratze 160×200 Test wird gemeinhin jede der ausgewählten Matratzen ausgiebig überprüft und von den Testern jeweils ein Testbericht erstellt. Des Weiteren ist es gemeinhin so, dass in einem Matratze 160×200 Test auch ein Testsieger aus den verschiedenen Matratzen 160×200 cm ausgewählt wird. Der Testsieger ist die Matratze mit dieser Größe, die in einem solchen Test sehr gute Noten beziehungsweise Bewertungen erhalten hat. Aufgrund dessen ist das betreffende Modelle sicherlich eine sehr gute Wahl beim Kauf.

Sollte der Testsieger von einem Matratze 160×200 Test einem persönlich jedoch wider Erwarten nicht zusagen, dann ist es beispielsweise immer noch machbar, auf die anderen Modelle auszuweichen, die es in einem derartigen Test ebenfalls auf die oberen „Ränge“ geschafft haben. Immerhin konnten auch diese Matratzen gute Bewertungen erreichen.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Matratzen 160×200 – große Auswahl an unterschiedlichen Modellen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen