Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Harte Matratzen – wie schlafen Sie am liebsten?

Harte MatratzenBevor Sie sich auf die Suche nach einer Matratze machen, sollten Sie sich über die Art, wie Sie die Nacht am liebsten verbringen, Gedanken machen. Schlafen Sie lieber auf der Seite, auf dem Rücken oder auf dem Bauch? Darüber hinaus ist Ihr Körpergewicht ein weiterer Faktor, der für den Matratzenkauf entscheidend ist. Haben Sie diese Komponenten für sich geklärt und herausgefunden, dass für Sie wahrscheinlich harte Matratzen besser sind, dann können Sie mit Ihrem Matratze hart Test loslegen.

Harte Matratze Test 2020

Für wen sind harte Matratzen geeignet?

Harte MatratzenWeich bedeutet in Bezug auf Matratzen nicht immer besser. Viele Personen bevorzugen Matratzen, die sich genau dem Körper anpassen, andere wiederum mögen das Gefühl auf der Matratze zu liegen und nicht darin.

» Mehr Informationen

Die wohl wichtigste Eigenschaft einer guten Matratze ist: die Wirbelsäule sollte im Schlaf optimal unterstützt werden. Einige Schläfer benötigen eine feste Matratze, zum Beispiel besonders schwerere Personen und solche, die auf dem Rücken oder Bauch schlafen. Bei einer weicheren Matratze können schwerere Personen zu tief in die Matratzenoberfläche einsinken, was zu Schmerzen führen kann, denn die Wirbelsäule verliert ihre natürliche Ausrichtung. Bei Bauchschläfern kommt es häufig vor, dass sich auf einer weichen Matratze die Wirbelsäule unnatürlich biegt.

Unterschiedliche Härtegrade

Die Festigkeit der Matratze wird anhand einer Skalierung von H1 bis H5 bewertet, wobei eine Matratze H1 sehr weich und eine Matratze H5 sehr hart ist. Die meisten Matratzen werden mit einem Härtegrad von H3 und H4 verkauft. Es gibt sie in den Größen 140×200 hart, 160×200 hart und 180×200 hart.

» Mehr Informationen

Unterschiedliche Härtegrade und Ihre Eigenschaften:

  • H1: für sehr leichte Personen geeignet (mit einem Körpergewicht von unter 50 kg) – sehr weich
  • H2: für leichte Personen geeignet (mit einem Körpergewicht von bis zu 70 kg) – weich
  • H3: für Personen mit durchschnittlichem Körpergewicht (mit einem Körpergewicht zwischen 70 und 100 kg) – mittelfest
  • H4: für Personen, die etwas schwerer sind geeignet (mit einem Körpergewicht zwischen 100 und 130 kg) – hart
  • H5: für Personen, die schwerer sind geeignet (mit einem Körpergewicht von über 130 kg) – sehr hart

Die oben aufgeführten Härtegrade sind nur ein Richtwert. So kann es sein, dass sich für eine schwerere Person eine harte Matratze zu hart anfühlt und eine leichte Person eine harte Matratze bevorzugt, weil ihre Matratze zu weich ist. Die Folgen des falschen Schlafens spürt man folglich am nächsten Morgen.

Da eine Matratze ein Gegenstand ist, der Sie eine ganze Weile begleiten wird, ist ein harte Matratze Test notwendig, um die beste Matratze gemäß Ihren körperlichen Bedürfnissen zu finden. Doch was tun, wenn Sie doch nicht die ideale Wahl getroffen haben? Sie können Ihre Matratze, ob hart oder weich, auch mit einem Topper erweitern. Auf diese Weise können Sie Ihre Matratze weicher machen oder den Härtegrad erhöhen.

Ein Topper ist relativ günstig im Online Shop oder Fachhandel zu bekommen. Das ist eine sehr gute Alternative, um den idealen Härtegrad für Sie zu erhalten, auch wenn die Matratze zu weich sein sollte. Nichtsdestotrotz kann Sie ein Matratze hart Test auf den richtigen Weg bringen, damit Sie auch ohne Topper tief ins Traumland eintauchen können.

Vorteile einer harten Matratze

Wie bereits erläutert sind harte Matratzen für ein paar Personengruppen geeignet. Eine harte Matratze bietet zahlreiche Vorteile. Schauen wir uns diese im Detail an:

» Mehr Informationen
Vorteile Beschreibung
Für gewisse Personen bequemer Gut für Rücken sind harte Matratzen allemal und diejenigen von Ihnen, die unter Rückenschmerzen, Nacken- oder Gelenkproblemen leiden, könnten von harten Matratzen profitieren.
Tiefer Schlaf Sollten Sie ein Typ für harte Matratzen sein, so sorgt die richtige Position Ihres Körpers dafür, dass Sie in einen Zustand großer Entspannung kommen.
Hervorragende Ausrichtung der Wirbelsäule  Für Personengruppen, die diese Art von Matratzen benutzen sollten, wird die Wirbelsäule ergonomisch ideal ausgerichtet.

Wie man den Härtegrad einer Matratze beim Online-Kauf ermittelt

Auch der Matratzenkauf kann heutzutage einfach per Online-Kauf getätigt werden. Sie können Ihre Matratze ganz einfach von zu Hause aus bestellen, der Versand erfolgt meist prompt und kostenlos. Das Internet bietet die Option Preise zu vergleichen und Erfahrungen, Erfahrungsberichte, Empfehlungen und Bewertungen in den Kaufprozess miteinzubeziehen. Der Matratze hart Test wird durch profunde Analyse untermauert.

» Mehr Informationen

Doch der Online Shop kann Sie beim Matratzenkauf auch vor einige Herausforderungen stellen. So ist es nicht gerade einfach, den Härtegrad der Matratze online zu ermitteln. Die meisten Unternehmen stufen ihre Produkte als mittelgroß und hart ein. Doch wenn man die Oberfläche der Matratze nicht erspüren kann wird man nicht feststellen können, ob die Matratze den Härtegrad aufweist, denn man für sich wünscht.

Möchten Sie harte Matratzen kaufen und das online, so empfiehlt es sich, Testsieger, zum Beispiel von der Stiftung Warentest, im Internet genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Testbericht gibt Aufschluss darüber, wie fest eine Matratze wirklich ist.

Sie finden immer wieder gute Angebote durch den persönlichen Preisvergleich und somit können Sie eine Matratze auch billig kaufen. Doch es ist wichtig, dass Sie sich genau informieren.

Tipp: Bei vielen Herstellern können sie für eine gewisse Zeitspanne die Matratze ausprobieren, für die Sie sich interessieren. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Welche führenden Hersteller gibt es?

Sollten Sie den harte Matratze Test beendet haben, so geht es jetzt daran, sich für eine Matratze zu entscheiden. Sie wissen jedoch nicht, welche Hersteller als gut befunden wurden?

» Mehr Informationen

Aus diesem Grund listen wir Ihnen die wichtigsten auf:

Diese Hersteller bieten Matratzen in den Größen 140×200 hart, 160×200 hart und 180×200 hart zu guter Qualität an. Der Vergleich lohnt sich.

Vor- und Nachteile Harte Matratzen

  • guter Druckausgleich des Körpers
  • für Personen, die harte Matratzen für den Schlaf verwenden sollten, gute Ausrichtung der Wirbelsäule
  • gute Möglichkeit für etwas gewichtigere Menschen einen erholsamen Schlaf zu finden
  • nicht geeignet für leichtere Personen

Fazit

Die Mehrheit der Bevölkerung bevorzugt eine mittelfeste Matratze. Mögen Sie es ein wenig fester, dann sollten Sie einige Dinge beim Kauf beachten. Unabhängig davon, ob Ihre derzeitige Matratze durchhängt und ausgetauscht werden muss oder eine neue Matratze benötigt wird, kann die Investition in die richtige Matratze den Unterschied ausmachen.

» Mehr Informationen

Für welche Matratze Sie sich auch entscheiden, es sei gesagt, dass die richtige Auswahl der Liegefläche Sie gesünder und fit in den Tag starten lässt. Es wäre natürlich toll, wenn Sie bei Ihrem harte Matratze Test gleich die ideale Matratze für Sie finden, dennoch kann der Härtegrad einer Matratze, sollte sie zu hart oder zu weich sein, durch einen Topper verändert werden. Der genaue Matratze hart Test kann Sie näher zu Ihrer Matratze bringen. Damit Sie sich in der Nacht erholen und ausgeschlafen in den Tag starten können.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Harte Matratzen – wie schlafen Sie am liebsten?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen