Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Matratzen 200×200 – ausreichend Platz für Paar und platzliebende Menschen

Matratze 200x200Paare wollen die Zweisamkeit auch im Schlaf genießen. Dennoch wünschen sich die meisten auch im Ehebett ihre eigene Komfortzone. Deshalb sind besonders Paare häufig auf der Suche nach einer geeigneten Matratze, die den gewünschten Platzkomfort bietet. Hier kann eine 200 x 200 Matratze mit riesiger Liegefläche Abhilfe schaffen. Doch nicht nur für 2 Personen eignet sich diese Matratze. Auch wer besonders groß ist oder sich beim Schlafen gern wälzt und ausbreitet, wird mit Freude auf eine 200 x 200 Matratze zurückgreifen. Jedoch ist nicht Matratze gleich Matratze. Welche Modelle und Materialien es gibt, worauf Sie vor dem Kauf achten sollten und was in einem Matratze 200 x 200 Test wichtig ist, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Matratzen 200×200 Test 2020

Auf den Härtegrad kommt es an

Matratzen 200x200Nicht jede Matratze eignet sich für jede Person. Ausschlaggebend für einen perfekten Liegekomfort ist der Härtegrad. 200 x 200 Matratzen gibt in den verschiedenen Härtegraden:

» Mehr Informationen
  • 200 x 200 h1
  • 200 x 200 h2
  • 200 x 200 h3
  • 200 x 200 h4
  • 200 x 200 h5

Der Tabelle können Sie die jeweiligen Eigenschaften entnehmen:

Härtegrad Eigenschaft
200 x 200 h1 Sehr weich. Dieser Härtegrad eignet sich für besonders leichte Personen unter 60 kg. Für Menschen mit höherem Gewicht ist diese Matratze ungeeignet, da das Material zu sehr nachgibt und der Körper zu weit einsinkt. Somit wird die Wirbelsäule nicht entlastet und Rückenschmerzen können die Folge sein. Oft wird dieser Härtegrad bei Kinder- und Babymatratzen verwendet, weswegen er auch in den Maßen 200 x 200 seltener zu finden ist.
200 x 200 h2 Weich. Dieses Modell eignet sich besonders für Frauen, da es für ein Gewicht zwischen 60 und 80 kg konzipiert ist. Wer jedoch zu Rückenproblemen neigt und sich in der oberen Klasse der Gewichtsangabe befindet, sollte auf einen höheren Härtegrad zurückgreifen. Das Einsinken, was viele mit Bequemlichkeit assoziieren, kann zu zusätzlichen Schmerzen führen, da die Wirbelsäule nicht genug unterstützt und somit auch nicht entlastet wird.
200 x 200 h3 Medium/mittelhart. Diese Matratze ist die am häufigsten gekaufte in Deutschland und eignet sich für Personen zwischen 70 und 100 kg. Auch für etwas leichtere Personen, die eine härtere Liegefläche bevorzugen oder zu Rückenbeschwerden neigen, können auf diesen Härtegrad zurückgreifen.
200 x 200 h4 Hart. Dieses Modell ist nicht geeignet für leichte Personen. Der Härtegrad ist ausgelegt für Menschen mit einem Gewicht von 100 bis 130 kg.
200 x 200 h5 Sehr hart. Dieses Modell ist die härteste Matratze und für mehr als 130 kg konzipiert.

Hinweis: Liegen Sie am besten vor einem Kauf Probe. Im Fachgeschäft erhalten Sie wichtige Ratschläge und Empfehlungen zum richtigen Härtegrad.

Der Matratzenkern

Auch das Material des Kerns der Matratze ist unterschiedlich und für einen guten Liegekomfort wichtig. Die häufigsten Varianten sind:

» Mehr Informationen

Der Tabelle können Sie die jeweiligen Eigenschaften entnehmen:

Material Eigenschaften
Kaltschaum Kaltschaum ist die verbreiteteste Variante von Schaumstoffmatratzen. Der Kern ist hier meist aus Polyurethan. Die eingearbeiteten Profile und die Stauchhärte bestimmen die Eigenschaften dieser Matratze. Dieses Modell bietet einen guten Komfort und Liegekuhlen bleiben aus. Sie sind langlebig und hygienisch.
Federkern Hier besteht der Kern aus Metallfedern. Eine spezielle Form sind die Taschenfederkerne, bei denen die Federn in einzelne Taschen eingenäht sind. Sie verfügen über einen guten Luftaustausch im Innern, weswegen sie aber auch wenig Wärme isolieren. Für Menschen, die zum schnellen Frieren neigen, ist dieses Modell folglich eher ungeeignet. Die Federn sind zwar sehr langlebig, doch können sie nach langem Gebrauch durch den Stoff bohren und so sehr unangenehm werden.
Latex Diese Matratze besitzt einen Kern, der aus Naturlatex oder synthetischem Latex besteht. Diese Matratze passt sich hervorragend dem Körper an und bietet zudem eine hohe Hygiene, da Milben kaum Angriffsmöglichkeiten haben. Jedoch ist dieses Modell sehr unhandlich und schwer.
Boxspringbett Bei dieser Sonderform von Federkernmatratzen wird der Lattenrost durch die zwei übereinanderliegenden Federkern-Elemente ersetzt.
Naturkern Hier besteht der Kern aus Naturfasern wie Rosshaar oder Baumwolle. Diese Variante findet sich heute selten in Schlafzimmern.
7 Zonen Dieses Modell ist vor allem für Personen mit Rückenschmerzen bzw. Schulter- und Nackenproblemen geeignet. Bei dieser Matratze ist der Kern in sieben Bereiche unterteilt. Diese haben unterschiedliche Festigkeiten, die an die jeweilige Körperzone angepasst ist. So wird eine besonders ergonomische Lage gewährleistet.

Worauf sollten Sie vor dem Kauf achten?

Vor dem Kauf sollten Sie sich über Material und Härtegrad Ihrer 200 x 200 Matratze informieren. Dafür kann ein Matratze 200 x 200 Test sehr hilfreich sein. In einem Testbericht finden Sie wichtige Aussagen über Material und Funktionsweisen. Entscheiden Sie sich aber nicht sofort für den erstbesten Testsieger, sondern vergleichen Sie verschiedene Seiten mit Matratze 200 x 200 Test , um das wirklich beste Produkt zu finden. Auch Kundenbewertungen sind sehr gute Hilfesteller. Vergleichen Sie auch hier mehrere Bewertungen, um Ihr perfektes Modell zu finden. Um die Matratze 200 x 200 günstig zu kaufen, sollten Sie einen Preisvergleich zu Rate ziehen. Wollen Sie Ihr Produkt im Shop bestellen, so informieren Sie sich unbedingt vor dem Kauf über die Versandmodalitäten.

» Mehr Informationen

Hinweis: Halten Sie im Matratze 200 x 200 Test vor Allem Ausschau nach dem Stiftung Warentest Sieger. Stiftung Warentest punktet mit großer Seriosität.

Tipp: Ein gutes Angebot finden Sie häufig bei Aldi, Ikea oder im Dänischen Bettenlager. Hier können Sie oft eine gute Matratze in der Größe 200 x 200 günstig erhalten.

Vor – und Nachteile von 200 x 200 Matratzen

  • in vielen verschieden Materialien erhältlich
  • verschiedene Härtegrade für ein ergonomisches Liegen
  • bietet ausreichend Platz für Paare oder große Menschen
  • in sämtlichen Preiskategorien erhältlich
  • für besonders gute Modelle veranschlagen die Hersteller oft hohe Preise

Fazit

Wenn Sie beim Schlafen auf ausreichend Platz nicht verzichten wollen und Wert auf einen perfekten Liegekomfort legen, dann ist eine 200 x 200 Matratze genau das Richtige für Sie. Wenn Sie sich vor dem Kauf über das Material und den Härtegrad informieren und im Matratze 200 x 200 Test recherchieren, werden Sie Ihr persönlich perfektes Modell finden. Ziehen Sie zudem einen Preisvergleich zu Rate, so können Sie zudem eine gute Matratze 200 x 200 günstig kaufen und lange an ihr Freude haben.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Matratzen 200×200 – ausreichend Platz für Paar und platzliebende Menschen
Loading...

Einen Kommentar schreiben