Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar Lattenrost Test

Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar

Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar

Unsere Einschätzung

Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar Test

<a href="https://www.lattenrost.org/interbett/vita-med-28-nicht/"><img src="https://www.lattenrost.org/wp-content/uploads/awards/795.png" alt="Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Interbett Vita Med 28 nicht verst... bei Amazon:

    Merkmale

    • 5 Liegezonen mit 28 hochelastischen Federholzleisten
    • Spezielle Schulter- und Beckenzone zur Entlastung der Wirbelsäule
    • Individuelle Härteregulierung im Lendenbereich
    • Harmonische Druckverteilung und Stabilisierung durch Mittelgurt

    Vorteile

    • günstig im Preis
    • gutes Material

    Nachteile

    • Härte

    Technische Daten

    MarkeInterbett
    ModellVita Med 28 nicht verstellbar

    Der Lattenrost Vita Med mit 28 Leisten, nicht verstellbar, in 90 x 200 cm von Interbett – Was dieser Lattenrost in Sachen „Schlafkomfort“, „Druckverteilung“ und „Material“ so alles mit sich bringt, wollten wir selbst herausfinden.

    Interbett Vita Med 28 nicht verst... bei Amazon:

      Ausstattung

      Den Lattenrost Vita Med 28 mit seinen 5 Liegezonen gibt es in der verstellbaren und nicht-verstellbaren Version. Dieses Modell zeigt den „nicht-verstellbaren“ Lattenrost von Interbett. Trotz alledem kommt dieser Rost mit mehrfach furnierten, hochelastischen Federleisten und spezieller Schulter- und Beckenzone zum Kunden. Ziel dieser Spezifikationen soll sein, dass eine harmonische Druckverteilung über die ganze Fläche stattfinden und die Wirbelsäule entlastete werden soll. Weiter hat man – laut Hersteller – bei diesem Lattenrost die Möglichkeit, den Härtegrad ganz individuell an das Körpergewicht anzupassen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Unter der Matratze konnte der Lattenrost uns dann von seinem ganzes Können und seiner volle Leistung überzeugen … wenn es denn so gewesen wäre. Zwar waren sowohl die Leisten als auch der Rahmen aus Buchenholz gefertigt (was sich natürlich sehr auf die Langlebigkeit des Lattenrostes auswirken sollte), doch stellte sich die einstellbare Härte als ein Witz heraus. Ein Körpergewicht von unter 70 kg reichte schon aus, um den Rost bis auf den Grundholm des Bettes durchzuliegen. Wie sich dieser leider etwas negative Effekt dann bei einer längeren Benutzung auswirken soll, konnten wir bis jetzt leider noch nicht sagen. Fakt aber ist, dass diese „Weichheit“ der Leisten nicht als „Positiv“ eingestuft werden kann. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Dieser geringe Preis spiegelt zwar die geringen Eigenschaften des Lattenrostes wider, doch auch diese wenigen Eigenschaften können getrost als „wirklich gut“ bezeichnet werden. Die aus Buchenholz bestehenden Leisten passen sich gut an den Körper an und sind auch sehr gut verarbeitet. Leider lässt halt der Härtegrad dieses Lattenrostes sehr zu wüschen übrig. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Mit diesem Lattenrost holt man sich einen billigen aber dennoch angenehmen und qualitativ durchschnittlichen Rost unter die Matratze. Wenn man von dem Härtegrad mal absieht, dann ist dieser Lattenrost eine wirklich gute Alternative zu den teilweise überteuerten Modellen der Konkurrenz. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 17 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

      Preisvergleich: Interbett Vita Med 28 nicht vers...

      Daten vom 17.10.2018 um 22:14 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Interbett Vita Med 28 nicht verstellbar gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?